Ich bin Vorstandsmitglied einer Tafel e.V.. Der sechsköpfige Vorstand wird im November diesen Jahres neu gewählt, wovon drei Personen sich nicht mehr zur Wahl stellen. Nun kann sich ein Mitarbeiter aus dem Modellprojekt…

mehr...

Auf der Mitgliederversammlung wurde kurz erwähnt, dass der Verein ab sofort 3 Personen beschäftigt, als Minijober mtl. 400.00 € die über den Verein (gemeinnützig) krankenversichert sind.

Die Satzung sagt: Die…

mehr...

Ich arbeite seit drei Jahren ehrenamtlich in einem gemeinnützigen Verein. Es gab währenddessen keine Beschwerden, keine Verfehlungen oder Verletzung von Vereinszielen.

Infolge personeller Animositäten seitens der …

mehr...

Wir sind eine gemeinnütziger, eingetragener Betreuungsverein. Der 1. und 2. Vorsitzende sind beide als Honorarkräfte im Tätigkeitsbereich angestellt. Kann man sich damit quasi selbst anstellen ?

Oder muss der 1.…

mehr...

Ich möchte einen Theaterverein gründen und dabei aber die Arbeit der Mitarbeiter selbstverständlich vergüten, so etwa die professionellen Schauspieler. Geht das ohne Probleme? Würde dann Honorarverträge schließen. Die…

mehr...

Unser schulischer Förderverein hat Spenden zur Förderung der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik etc.) erhalten. In diesem Rahmen wird eine Lernwerkstatt mit Schwerpunkt MINT an der Grundschule eingerichtet. Neben der…

mehr...

Ist es möglich, in unserer gemeinnützigen GmbH die gleichzeitige ehrenamtliche Tätigkeit von erstens Menschen in Altersteilzeit (Ruhephase) und von zweitens Schülern, die im gleichen Monat z.B. zwei Wochen als…

mehr...

Ist es möglich, dass einzelne Mitglieder des Vorstands Honorare für Tätigkeiten in abgegrenzten Projekten erhalten, also nicht für die Vorstandstätigkeit selber, sondern für öffentlich finanzierte Projekttätigkeiten ?

mehr...

Unser Vorstandsvorsitzender ist mehrfacher Projektleiter. Auf welcher Berechnungsgrundlage kann seine Arbeit vergütet werden? Er ist selbständig und die Übungsleiterpauschale deckt den Umfang seiner Arbeit nicht ab.…

mehr...

In unserem Verein sind im Laufe der Jahre die Aufgaben der Geschäftsführung de facto vom Vorstand an andere engagierte Vereinsmitglieder übergeben worden. Da diese Mitglieder für den Verein auch Rechtsgeschäfte…

mehr...