Meldungen

Meldungen aus allen Themenbereichen

Liebe Leserinnen und Leser,

in den vergangenen Wochen war der Wegweiser Bürgergesellschaft wiederholt Ziel von Hackerangriffen. Wir waren deshalb zwischenzeitlich gezwungen, die Website für einige Tage vom Netz zu…

mehr...

Im vorliegenden Sammelband geben die Autorinnen und Autoren auf Grundlage von über 160 Interviews mit Geflüchteten, zivilgesellschaftlichen Organisationen und staatlichen Stellen eine reflektierte Bestandsaufnahme und…

mehr...

Die Beteiligungslandschaft ist lebendig und entwickelt sich stetig weiter. Neue Projekte und Beteiligungsformate werden ins Leben gerufen, das Wissen über die Faktoren gelingender Beteiligungspraxis wächst. Doch wird…

mehr...

Schulgebäude, Wasserleitungen, öffentliche Verkehrsmittel oder auch Krankenhäuser sind Teil der öffentlichen Infrastruktur. Nach Ansicht der Initiative »Gemeingut in BürgerInnenhand« müssen sie dem Gemeinwohl dienen und…

mehr...

In Leipzig bieten seit 2017 geschulte Gesundheitslotsinnen und Gesundheitslotsen Informationsveranstaltungen zu verschiedenen Themen in verschiedenen Sprachen an. Dadurch erfahren beispielsweise Migrantinnen und…

mehr...

Medinetze oder Medibüros sind Nichtregierungsorganisationen, die sich für die medizinische Versorgung von Menschen ohne geregelten Aufenthaltsstatus oder ohne Krankenversicherung einsetzen. Patienten ohne Papiere werden…

mehr...

Was hat Selbsthilfe mit Demokratie zu tun? Klar ist: Die gemeinschaftliche Selbsthilfe sieht sich in vielerlei Hinsicht Grundprinzipien verpflichtet, die auch als zentrale Strukturelemente demokratischer…

mehr...

Die ersten Frauengesundheitszentren wurden in den 1970er Jahren gegründet, um geschützte Orte zu schaffen, in denen sich Frauen, Wissen über ihren eigenen Körper und alternative Behandlungsverfahren aneignen konnten.…

mehr...

Alle fünf Jahre wird mit dem Freiwilligensurvey eine umfassende Erhebung des freiwilligen Engagements in Deutschland durchgeführt. Der nun durch das Bundesfamilienministerium vorgelegte Kurzbericht zur Erhebung im Jahr…

mehr...

»Beleidigt und bedroht: Arbeitsbedingungen und Gewalterfahrungen von Ratsmitgliedern in Deutschland« ist der Titel einer Studie, die im Auftrag der Heinrich-Böll-Stiftung entstanden ist. Die Publikation stellt die…

mehr...