• © Preis Soziale Stadt

    Wie lässt sich im Sinne sozialer Quartiersarbeit nachbarschaftlicher Zusammenhalt stärken sowie Integration und ein gutes Miteinander fördern? Diese Frage steht im Mittelpunkt des Wettbewerbs »Preis Soziale Stadt 2023«. Bis zum 16. Januar 2023 können Projekte eingereicht werden, die beispielhaft zeigen, wie das soziale Miteinander in den Stadtquartieren unterstützt werden kann.

    mehr...
  • Muss ein Kassenprüfer eines Vereins auch Mitglied des Vereins sein? Wie viel kostet ein Eintrag ins Vereinsregister? Und welche rechtlichen und organisatorischen Herausforderungen gilt es im Spannungsfeld von Gemeinnützigkeit und Abgabenordnung zu beachten? Der Wegweiser Bürgergesellschaft gibt in einer eigenen Rubrik Antworten auf zahlreiche Fragen zur ehrenamtlichen Vereinsarbeit.

    mehr...
  • Von Bad Homburg bis Wuppertal: immer mehr Städte und Gemeinden in Deutschland entwickeln verbindliche Leitlinien, um Bürgerbeteiligung vor Ort auf eine verlässliche Grundlage zu stellen. Das Netzwerk Bürgerbeteiligung hat Informationen zu aktuellen Prozessen und fertiggestellten Regelungen aus über 100 Kommunen zusammengestellt. Die Sammlung wird stetig aktualisiert und erweitert.

    mehr...
  • Die aktuelle Ausgabe des eNewsletters des Wegweisers Bürgergesellschaft widmet sich dem diesjährigen »Forum für Demokratie und Bürgerbeteiligung«. Die Tagung der Stiftung Mitarbeit versammelte bereits zum 25. Mal zahlreiche Akteure aus Bürgerschaft, Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Wirtschaft, um gemeinsam über die Weiterentwicklung lokaler Demokratie zu diskutieren.

    mehr...

Mitgestalten

Bürgerschaftliches Engagement hat viele Facetten. Ob Ehrenamt im Verein, freiwilliges Engagement in einer Initiative oder das gemeinsame Eintreten für ein bestimmtes Anliegen: in vielen Lebensbereichen gestalten Bürgerinnen und Bürger durch ihr freiwilliges Engagement die Gesellschaft mit.

Mitentscheiden

Demokratie lebt von der Beteiligung ihrer Bürgerinnen und Bürger an politischen Entscheidungs­prozessen. Akteure in Beteiligungs~prozessen können neben Bürgerinnen und Bürgern auch Kommunen, Länder, Bund wie auch wirtschaftliche und zivilgesellschaftliche Akteure sein.

Mitteilen

Wir informieren mit aktuellen Meldungen, dem eNewsletter des Wegweisers Bürgergesellschaft und mit weiteren Datenbanken über Neuigkeiten, Termine, Veranstaltungen sowie Wettbewerbe und Förderpreise in den Bereichen Bürgergesellschaft und Bürgerschaftliches Engagement.