Externe Revision

Darf der Revisor eines Vereins (ideeller Verein und wirtschaftlicher Betrieb) insbesondere für den größeren wirtschaftlichen Betrieb mangels eigener Buchführungskenntnisse einen Fachmann beauftragen/hinzuziehen. Muß der Vorstand zustimmen? Wie ist die Kostenfrage zu behandeln?

Es gibt grundsätzlich kein Problem, externe Expertise zur Revision heranzuziehen. Die Entscheidung sollte aber in der Regel vom Vorstand getroffen und darüber auch die die Kostenfrage geklärt werden. Es ist übrigens auch nicht unüblich die Kassenprüfungs- /Revisionsaufträge für verschiedene Bereiche des Vereins auf unterschiedliche Personen zu verteilen.