Kostenkontrolle

Eine geordnete Abwicklung der Einnahmen und Ausgaben vom ersten Tag der Organisationsarbeiten an ist, selbst bei kleineren Veranstaltungen, zu empfehlen. Im Bürohandel sind entsprechende Journale, T- Kontenblätter etc. erhältlich, mit deren Hilfe und ein bisschen Einarbeitung auch Ungeübte eine übersichtliche Buchhaltung auf die Beine stellen können. Bei größeren Veranstaltungen sollte ein vernünftiger Kontenplan ausgearbeitet werden, der sowohl für die wichtigsten Einnahme· und Ausgabenarten, als auch für einzelne, gesondert abzurechnende Projekte und Veranstaltungen besondere Konten enthält.

Optimal ist es, wenn die Ausgaben und Einnahmen in Verbindung mit dem Kostenvoranschlag so abgewickelt werden, dass in jedem Augenblick über Eingänge, Barbestände, Außenstände und Verpflichtungen ein vollständiger Überblick möglich ist.

Symbol: »Wichtig« (ein Ausrufezeichen in einem blauen Kreis)

Behalten Sie während der gesamten Zeit der Planung, Vorbereitung und Durchführung der Tagung die veranschlagten und tatsächlich entstandenen Kosten und Einnahmen genauestens im Auge.