Wettbewerbe & Förderpreise

Mit Wettbewerben und Förderpreisen wird bürgerschaftliches Engagement geehrt und ausgezeichnet. Sie stellen Instrumente der Engagementförderung und der öffentlichen Anerkennung dar. Die Wettbewerbslandschaft ist dabei ständig in Bewegung: neue Preise entstehen, Wettbewerbe werden wieder eingestellt. Vor diesem Hintergrund bietet die Datenbank kompakte Informationen zu (laufenden) bundes- und landesweiten sowie ausgewählten regionalen Wettbewerben und Förderpreisen der Bürgergesellschaft. Wann findet welcher Wettbewerb zu welchem Thema statt? Welche Förderpreise sind ausgeschrieben? Die ständig aktualisierte Datenbank hilft schnell und unkompliziert bei der Suche und Recherche.

Laufende Wettbewerbe & Förderpreise

WUS-Förderpreis – Bildung für nachhaltige Entwicklung –

Der World University Service (WUS) Deutsches Komitee e.V. will Absolventen/innen an deutschen Hochschulen auszeichnen, die sich in ihren Studienabschlussarbeiten - gleich welcher Fachrichtung - mit Themen der Sustainable Development Goals (SDGs) aus der Agenda 2030 der Vereinten Nationen auseinandergesetzt haben.

Veranstaltet von World University Service (WUS) Deutsches Komitee e.V.
Reichweite bundesweit
Teilnehmende

Als Studienabschlussarbeiten können Masterarbeiten oder vergleichbare Examensarbeiten eingereicht werden - keine Bachelorarbeiten und Dissertationen.

Bewerbungsfrist 28. Februar 2024
Bewerbungskriterien

Die Arbeit soll im Kalenderjahr 2023 abgeschlossen und eingereicht worden sein und sich mit folgenden Themen beschäftigen: Bildung für nachhaltige Entwicklung, Globales Lernen, Menschenrecht auf Bildung.

Preis Der Preis ist mit 1.500 Euro dotiert. Er kann auch geteilt werden.
Kontakt
World University Service (WUS) Deutsches Komitee e.V.
Goebenstraße 35
65195 Wiesbaden
preis@wusgermany.de
Link https://www.wusgermany.de/de/wus-service/wus-aktuelles/wus-foerderpreis