Wettbewerbe & Förderpreise

Mit Wettbewerben und Förderpreisen wird bürgerschaftliches Engagement geehrt und ausgezeichnet. Sie stellen Instrumente der Engagementförderung und der öffentlichen Anerkennung dar. Die Wettbewerbslandschaft ist dabei ständig in Bewegung: neue Preise entstehen, Wettbewerbe werden wieder eingestellt. Vor diesem Hintergrund bietet die Datenbank kompakte Informationen zu (laufenden) bundes- und landesweiten sowie ausgewählten regionalen Wettbewerben und Förderpreisen der Bürgergesellschaft. Wann findet welcher Wettbewerb zu welchem Thema statt? Welche Förderpreise sind ausgeschrieben? Die ständig aktualisierte Datenbank hilft schnell und unkompliziert bei der Suche und Recherche.

Laufende Wettbewerbe & Förderpreise

Deutscher Jugendfotopreis

Das Kinder- und Jugendfilmzentrum in Deutschland (KJF) veranstaltet den »Deutschen Jugendfotopreis«. Am Wettbewerb können Kinder und Jugendliche bis 25 Jahren teilnehmen.

Veranstaltet von Deutsches Kinder- und Jugendfilmzentrum
Reichweite bundesweit
Teilnehmende

Teilnehmen können alle, die in Deutschland wohnen und zum Zeitpunkt der Einsendung nicht älter als 25 Jahre sind und die mit Fotografie als Hobby, in Ausbildung und Studium oder in Projektgruppen kreativ sind. Es gibt eine Unterteilung in Altersgruppen, so dass jüngere und ältere Teilnehmer die gleichen Chancen haben.

Bewerbungsfrist 01. März 2024
Bewerbungskriterien

Die Fotos werden in 4 Altersgruppen (bis 10, 15, 20, 25 Jahre) bewertet. Der Deutsche Jugendfotopreis hat drei inhaltliche Bereiche, das Jahresthema lautet »#OK BOOMER,!?«. Im Allgemeinen Wettbewerb ist eine freie Themenwahl möglich. Die vollständigen Bewerbungskriterien sowie ein Teilnahmebogen stehen auf der Veranstalter-Website bereit.

Preis Zu gewinnen gibt es Preise im Gesamtwert von 11.000 Euro (Hauptpreise und Gruppenpreise: jeweils 500 Euro).
Kontakt
Deutsches Kinder- und Jugendfilmzentrum
Deutscher Jugendfotopreis
Küppelstein 34
42857 Remscheid
jugendfotopreis@kjf.de
Link https://www.jugendfotopreis.de/