Einzelansicht

Gestalter:innen der Zivilgesellschaft

Kurzbeschreibung

Ein Wettbewerb, der insbesondere diejenigen sichtbar machen möchte, die im freiwilligen, ehrenamtlichen, bürgerschaftlichen Engagement Besonderes eingebracht und bewegt haben:
die »Gestalter:innen der Zivilgesellschaft«, frei nach dem Jahresmotto: »Zivilgesellschaft.Gestalten.Wir!«

Reichweite Berlin
Bundesland BE
Veranstaltet von Landesfreiwilligenagentur Berlin und das Landesnetzwerk Bürgerengagement Berlin
Teilnehmende

Es sind alle eingeladen, die sich selbst bewerben möchten, als auch diejenigen, die gerne eine Person vorschlagen möchten.

Bewerbungsfrist 20. Juni 2021
Bewerbungskriterien

Bewerbungskriterien:
1. Engagement leisten
2. Integratives Handeln vorantreiben
3. Inklusion und Diversity fördern
4. Transparent und verantwortungsvoll handeln
5. Wirksamkeit erzielen
6. Europäische Werte einbeziehen
7. Vorbild und Anstifter:in sein

Preis Nach der Bewerbungsphase tagt eine Jury aus sieben Expert:innen der Zivilgesellschaft und wird anhand der nachfolgend genannten Kriterien fünf Gestalter:innen auswählen.
Website https://engagementwoche.berlin/gestalterinnen-wettbewerb-2021/
Preisverleihung

Die Bekanntgabe der Gewinner:innen des Wettbewerbs erfolgt im Rahmen der 11. Berliner Engagementwoche: Vom Montag, den 13.09. bis zum Freitag, den 17.09 wird täglich ein:e Gewinner:in mit einem Portrait vorgestellt.

Kontakt
Landesfreiwilligenagentur Berlin e.V.
Schumannstraße 3
10117 Berlin
Telefon: 030 847108-795