Chronologische Übersicht

Mach' Deine Herzenssache

Herzenssache hilft Kindern und Jugendlichen. Der Verein fördert die materielle und ideelle Unterstützung hilfsbedürftiger Kinder und humanitärer Hilfsprojekte mit einem Bezug zu Kindern, Jugendlichen und Familien

Veranstaltet von Herzenssache e.V.
Reichweite Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Saarland
Teilnehmende

Der Verein fördert die materielle und ideelle Unterstützung hilfsbedürftiger Kinder und humanitärer Hilfsprojekte mit einem Bezug zu Kindern, Jugendlichen und Familien. Herzenssache e.V. fördert ausschließlich gemeinnützige und/oder mildtätige Zwecke. Als gemeinnützige Zwecke gelten hierbei die Jugendpflege, die öffentliche Gesundheitspflege, die Förderung der Erziehung, die Entwicklungshilfe und freie Wohlfahrtspflege. Konkret fördert Herzenssache e.V. Kinder- und Jugendhilfsprojekte, die zum Ziel haben, Not, Benachteiligung, Krankheit oder Behinderung von Kindern nachhaltig zu lindern, zu verbessern oder zu beenden.

Bewerbungsfrist 31. Mai 2022
Bewerbungskriterien

Einen Förderantrag kann stellen, wer als gemeinnützig anerkannt und dementsprechend von der Körperschaftssteuer befreit ist. Die gemeinnützige Ausrichtung des Antragstellers muss den Förderzielen von Herzenssache e.V. entsprechen. Es muss sichergestellt sein und nachgewiesen werden, dass erhaltene Fördermittel zu 100% und unmittelbar den Kindern und Jugendlichen zu Gute kommen. Projektträger, die sich in einer laufenden Förderung durch Herzenssache e.V. befinden, können in derselben Region und/oder in gleichen bzw. ähnlichen inhaltlichen Projekten nicht erneut gefördert werden. Eine Antragstellung für neue Projekte, die in einer anderen Region stattfinden, ist möglich. Förderfähig sind Projekte zu allen relevanten Themen von Kindern und Jugendlichen.

Preis Herzenssache e.V. fördert Projekte mit einer nachhaltigen Ausrichtung und Wirkung über einen Zeitraum von maximal zwei Jahren. Der Förderzeitraum beginnt mit der gegenseitigen Unterzeichnung einer schriftlichen Fördervereinbarung. Eine Verlängerung der Förderdauer ist nicht möglich. Herzenssache e.V. fördert nur solche Kosten, die direkt, unmittelbar und zu 100% Kindern und Jugendlichen in einem zuvor schriftlich vereinbarten Projekt, Förderziel und Verwendungszweck zu Gute kommen. Verwaltungskosten sowie kalkulatorische Kosten oder anteilige Gemeinkosten werden nicht gefördert.
Weitere Informationen

Förderanträge können grundsätzlich ganzjährig gestellt werden. Für bestimmte Aktionen gelten Einsendefristen, die jeweils im Bewerbungsaufruf und auf der Internetseite von Herzenssache bekanntgegeben werden.

Kontakt
Südwestrundfunk (SWR)
Am Fort Gonsenheim 139
55122 Mainz
Telefon: 06131 929-33931
Fax: 06131 929-33091
foerderung@herzenssache.de
Link https://www.herzenssache.de/foerderung/index.html