Chronologische Übersicht

Förderfonds Chancengerechtigkeit

Mit dem Förderfonds Chancengerechtigkeit wollen wir uns gemeinsam mit ehrenamtlich Engagierten, Erzieher*innen, Lehrkräften, Kindern, Eltern, Jugendlichen und allen Aktiven auf den Weg machen, um das Potenzial von Kindergärten und Schulen auszuschöpfen, alle Kinder und Jugendlichen individuell auf ihrem Lebensweg bestmöglich zu begleiten und zu unterstützen.

Veranstaltet von Der Förderfonds Chancengerechtigkeit ist eine Initiative der Spendenorganisation Stiftung Bildung gemeinsam mit der Anke und Dr. Uwe Schäkel Stiftung.
Reichweite bundesweit
Teilnehmende

Die Projektideen von Kindern und Jugendlichen, Lehrkräften, Erzieher*innen, Sozialpädagog*innen und ehrenamtlich Engagierten können über ihren jeweiligen Kita- oder Schulförderverein eingereicht werden. Wir benötigen zur Bearbeitung einen aktuellen Freistellungsbescheid des Vereins.

Bewerbungsfrist Bewerbungen können fortlaufend eingereicht werden.
Bewerbungskriterien

Die Projekte können in drei Bereichen zu verschiedenen Themen stattfinden: Körperbewusstsein ist Selbstbewusstsein, Meine Welt, meine Ideen, mein Lebensweg und Chancengerechtigkeit in der Ausbildung

Preis Die Höhe der Förderung liegt bei bis zu 5.000 Euro.
Weitere Informationen

Antragsstellung jederzeit und bundesweit möglich!

Kontakt
Stiftung Bildung
Herr Projektförderung und Fundraising Cedric Ellwanger
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin
foerderanfrage@stiftungbildung.com
Link https://www.stiftungbildung.com/foerderfonds-chancengerechtigkeit/