Chronologische Übersicht

Unser Dorf hat Zukunft – Bundeswettbewerb

Kurzbeschreibung

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) schreibt den Bundeswettbewerb »Unser Dorf hat Zukunft« aus. Mit dem Wettbewerb ehrt das BMEL alle drei Jahre bürgerliches Engagement für eine lebenswerte Zukunft auf dem Land. »Unser Dorf hat Zukunft« soll die Menschen in den Dörfern motivieren, ihre Zukunftsperspektiven zu bestimmen und aktiv an der Verbesserung der Lebensqualität auf dem Land mitzuwirken.

Reichweite bundesweit
Bundesland BUND
Veranstaltet von Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Teilnehmende

Am bundesweiten Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ dürfen alle, die sich auf dem Land für die sozialen, kulturellen, wirtschaftlichen,ökologischenund baulichenBelangedesDorfes engagierenteilnehmen. Aufgrund der aktuellen Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung von Covid-19 mussten einige Kreisentscheide in den Bundesländern im Jahr 2020 bereits abgesagt werden. Vor diesem Hintergrund hat sich das BMEL nach Rückkopplung mit den Ländern entschieden, den Bundesentscheid der 27. Wettbewerbsrunde „Unser Dorf hat Zukunft“ in das Jahr 2023 zu verschieben, um allen teilnehmenden Bundesländern ausreichend Spielraum für die Durchführung der Landeswettbewerbe im Jahr 2022 einzuräumen.

Bewerbungsfrist 31. Oktober 2022
Bewerbungskriterien

Die Teilnahme am Kreiswettbewerb ist Voraussetzung für die Teilnahme am Landeswettbewerb, die wiederum Voraussetzung für den Bundeswettbewerb ist. Der Bundeswettbewerb wird alle drei Jahre ausgetragen. Es gelten die Bewerbungsfristen der Kreise und Länder. Voraussetzung für die Teilnahme am Bundesentscheid ist die erfolgreiche Teilnahme am vorherigen Landesentscheid.

Preis Die Teilnahme am Wettbewerb ist ein besonderes Gemeinschaftserlebnis für die Dörfer und setzt erfahrungsgemäß viele positive Entwicklungen in Gang.
Website http://www.bmel.de/dorfwettbewerb
Kontakt
Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung – Referat 325 - Kompetenzzentrum Ländliche Entwicklung
Herr Steffen Ortwein
Deichmanns Aue 29
53179 Bonn
Telefon: 0228 6845-3537
dorfwettbewerb@ble.de