Meldungen

»Wie Bürger zu Partnern der Wissenschaft werden« lautete der Titel einer Arbeitsgruppe auf der Robert-Jungk-Zukunftskonferenz »Tatort Zukunft« im November 2005 in Bad Boll. Im Bereich Forschung und Technologie gibt es…

mehr...

Die Website von IDA-NRW, Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit, hat im Rahmen des Projektes »Vorurteile und Diskriminierung – Bildungsmaterialien gegen Ausgrenzung« einen neuen Themenschwerpunkt…

mehr...

Im Oktober 2005 fand in Berlin das zenhnte Jahrestreffen der Freiwilligenagenturen statt. Mehrere Plenums- und Workshopbeiträge der Tagung sind nun auf der homepage der Stiftung MITARBEIT dokumentiert – darunter auch der…

mehr...

• Leitlinien für Beteiligungsaktionen mit Kindern in benachteiligten Wohngebieten

Unter diesem Titel hat das Ministerium für Bildung, Frauen und Jugend im Rahmen des Aktionsprogramms »Kinderfreundliches Rheinland-Pfalz«…

mehr...

Zahlreiche Veranstaltungen sind im Veranstaltungskalender des Wegweisers Bürgergesellschaft zu finden.

http://www.buergergesellschaft.de/veranstaltungen

Besonders hinweisen möchten wir dieses Mal auf:

• 3. – 5.2.2006 in…

mehr...

Bürgerschaftliches Engagement als »beste Seite« wird in dem Kooperationsprojekt des Diners Club Magazins mit Maecenata präsentiert. Jeden Monat wird ein Verein, eine Stiftung, eine Initiative o.ä., deren Zweck hohen…

mehr...

Diskursive Verfahren der Konflikbearbeitung waren der Kern der Forschungsarbeit der Abteilung »Zivilgesellschaft und transnationale Netzwerke« des Wissenschaftszentrums Berlin WZB. Die Ergebnisse dieser Forschungsarbeit…

mehr...

Warum engagieren sich Menschen gesellschaftlich, politisch oder sozial? Das Deutsche Kinderhilfswerk führt zurzeit eine Untersuchung zu der Frage durch, wie sich Beteiligungserfahrungen im Kindes- und Jugendalter auf das…

mehr...

Zum Nationalen Aktionsplan »Für ein kindergerechtes Deutschland 2005 – 2010« (NAP) gibt es im Rahmen der Initiative »Projekt P – misch dich ein« eine Reihe von Mitmachmöglichkeiten für Interessierte. Bei der Umsetzung…

mehr...

Die bundesweite »Kampagne für eine kultursensible Altenhilfe« endet am 31. Januar 2006. Aus diesem Anlass findet am 31.01.2006 in Bonn unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und…

mehr...

»Geschichtsbilder zwischen Pluralisierung und Engführung« lautete der Titel des Eröffnungsvortrages bei der Tagung »Erinnerung in der Einwanderungsgesellschaft«. Im Mittelpunkt dieser Tagung stand die Frage, inwieweit…

mehr...

• Bürgerstiftungen für demokratische Kultur.

Diese Broschüre stellt Beispiele zivilgesellschaftlichen Engagements in Ostdeutschland vor. Damit sollen Interessierte bei der Gründung von Stiftungen unterstützt werden und…

mehr...

Zahlreiche Veranstaltungen sind im Veranstaltungskalender des Wegweisers Bürgergesellschaft zu finden.

http://www.buergergesellschaft.de/veranstaltungen

Besonders hinweisen möchten wir dieses Mal auf:

• 13. – 15.1.2006…

mehr...

Vom 13. – 18. Dezember 2005 findet die sechste Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation WTO in Hong Kong statt. Ein Bündnis von zivilgesellschaftlichen Organisationen aus den Bereichen Entwicklungspolitik und Umwelt…

mehr...

Die Heinrich-Böll-Stiftung präsentiert ein neues Internetportal zu Migration und interkultureller Demokratie. Die Website bietet ein vielfältiges Angebot an Informationen, Analysen und Meinungen zu den großen…

mehr...

Was bewegt Politiker dazu, die Beteiligung der Bürger auf ihre Fahnen zu schreiben, ohne sie konsequent zu wollen? Dieser und anderen Fragen geht Herbert Scherer in dem Artikel »Chancen & Probleme bei der…

mehr...

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen bagfa hat an 26 Freiwilligenagenturen aus 11 Bundesländern ein Qualitätssiegel verliehen. Ausgezeichnet wurden Agenturen, welche die Qualität ihrer Arbeit…

mehr...

Die Stiftung Demokratische Jugend fördert die Jugendarbeit in den neuen Bundesländern – vor allem in Initiativgruppen und mit lokal arbeitenden freien Trägern. Das von der Stiftung initiierte Jugendprogramm…

mehr...

Über 2000 Stiftungen in NRW sind in dem Online-Stiftungsverzeichnis des Innenministeriums NRW erfasst. Die Stiftungen sind nach Stiftungsarten und Stiftungszwecken unterschieden und lassen sich mit Hilfe vorgegebener…

mehr...

Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement BBE bietet auf seiner Website einen Veranstaltungskalender, in dem kommerzielle Veranstalter Seminare und Fortbildungen rund um Engagementförderung und…

mehr...

• Ehrenamtliche in der stationären Altenhilfe

Die Broschüre der Diakonie Gütersloh bietet konkrete Handlungsempfehlungen für die Arbeit mit Ehrenamtlichen in der stationären Alternhilfe. Der Praxis-Leitfaden stellt…

mehr...

Zahlreiche Veranstaltungen sind im Veranstaltungskalender des Wegweisers Bürgergesellschaft zu finden.

http://www.buergergesellschaft.de/veranstaltungen

Besonders hinweisen möchten wir dieses Mal auf:

• 9. – 13.1.2006 in…

mehr...

Unter dem Motto »Engagement macht stark« finden zwischen 25. November und 5. Dezember 2005 bundesweit die Aktionstage Bürgerschaftliches Engagement 2005 statt. Die lokalen Aktionen und Veranstaltungen werden bgeleitet…

mehr...

Generationsoffene Freiwilligendienste in der Kultur sind der Schwerpunkt eines Projektes der Bundesvereinigung Kulturelle Jugendbildung. Mit diesem Projekt sollen im Bereich der Kultur neue Formen des bürgerschaftliches…

mehr...

Die Bewegungsstiftung hat eine Aktion zur Gewinnung von Darlehen für Protestkampagnen initiiert. Unter dem Mott »Protestsparen – eine andere Politik ist möglich« sollen Kampagnen sozialer Bewegungen unterstützt werden.…

mehr...

Ausgangspunkt dieses Projektes sind die in vielen Städten und Gemeinden vernehmbaren Klagen über Kinder und Jugendliche, die sich an öffentlichen und halb-öffentlichen Plätzen und Orten störend, auffällig, bedrohend oder…

mehr...

Die Kooperation Jugend und Entwicklung International ist mit einem gemeinsamen Webportal online gegangen. Mit diesem Gemeinschaftsprojekt der Trägerorganisationen transfer, IJAB und GTZ sollen projektverantwortliche…

mehr...

Ashoka ist eine gemeinnützige internationale Organisation zur Förderung von Social Entrepreneurship, die nun auch in Deutschland stärker präsent sein wird. Im Mittelpunkt stehen einzelne Personen, die als Unternehmer…

mehr...

»Ethnische Konflikte in einer sich wandelnden Welt« ist das Thema der »Zentrumstage 2006« des Zentrums für Konfliktforschung der Uni Marburg. Das Thema soll in parrallelen Workshops vertieft werden. Dazu ist nun für…

mehr...

• Jugendbeteiligung: Der Aufmischer

»Der Aufmischer« ist das Ergebnis einer groß angelegten qualitativen und quantitativen Studie zur Partizipation Jugendlicher in der Kommune. Die Publikation verbindet Studie und…

mehr...
Meldungen 4831 bis 4860
Mastodon