Potenziale digitaler Anwendungen für das ländliche Ehrenamt

Die Überbrückung physischer Distanzen, der Zugewinn junger Engagierter und die überregionale Vernetzung sind nur einige Beispiele für Hoffnungen, die in die Nutzung digitaler Tools gelegt werden, um das Ehrenamt und das bürgerschaftliche Engagement in ländlichen Räumen zu stärken. Doch wie groß ist das Potenzial digitaler Anwendungen für das ländliche Engagement tatsächlich? Erkennen und nutzen Vereine und ehrenamtliche Organisationen dieses Potenzial bereits? Wie ist der Stand der Digitalisierung im Ehrenamt ländlicher Räume? Im Rahmen einer deutschlandweiten Studie haben sich neuland21 e.V. und das Leibniz Institut für raumbezogene Sozialforschung (IRS) mit diesen Fragen auseinandergesetzt und die Chancen der Digitalisierung für das ländliche Ehrenamt ausgelotet. Hanna Kribbel stellt die Ergebnisse in ihrem Gastbeitrag vor.

Glossar

  • Anerkennungskultur
  • Bürgerbegehren
  • Bürgerentscheid
  • Bürgergesellschaft
  • Bürgerkommune
  • ...
  • Service Learning
  • Sozialkapital
  • Stiftungen
  • Volksentscheid
  • Zivilgesellschaft
     

Gesamtes Glossar

Mastodon