Online-Diskussion: Welche Beteiligungskultur braucht das 1,5°-Ziel?

Was können Bürgerinnen und Bürger mit Blick auf den Klimaschutz vor Ort leisten? Welche Bausteine gehören zu einer gelungenen, kommunalen Beteiligungskultur im Klimaschutz? Wie können unterschiedliche Auswirkungen eines ambitionierten Klimaschutzpfads in der Stadtgesellschaft verhandelt werden? Über diese Fragen diskutiert das Deutsche Institut für Urbanistik im Rahmen seiner Online-Diskussionsreihe »Green Cities 2035« (22.09.2022, 17:00–19:00 Uhr, kostenlos).