Publikation: Was ist mit der Jugend los? Protestbewegung und Protestkultur

Wie engagiert sich die junge Generation? Wofür steht sie ein? Welche Protestformen wählen junge Menschen? Theorie und Praxis, analog und digital, klassisch und innovativ: Das Buch präsentiert aus vielen verschiedenen Perspektiven Einblicke in die Protestkultur junger Menschen.

Maximilian Graeve, Hanna-Lena Neuser, Robert Wolff (Hrsg.): Was ist mit der Jugend los? Protestbewegung und Protestkultur im 20. und 21. Jahrhundert. Frankfurt/Main 2021, 224 S., 28,90 Euro, ISBN 978-3-7344-1281-3

Weitere Informationen