Klimabürgerräte in Europa

Bürgerräte werden in Europa immer häufiger als Elemente der politischen Beteiligung eingesetzt. Für Hans-Liudger Dienel besitzt diese demokratische Innovation viel Potential, vor allem bei der Bearbeitung von konfliktreichen Fragestellungen wie dem Klimaschutz und in der Kombination mit anderen demokratischen Legitimationsverfahren. In seinem Gastbeitrag erklärt er die Grundzüge kombinatorischer Demokratie und wirft am Beispiel der Bürgerräte einen Blick auf die beteiligungspolitische Praxis in Europa.