Netzwerke und Portale

18 Ergebnisse gefunden
1-10 11-18

Externer Link

.ausgestrahlt e.V.

.ausgestrahlt e.V. ist eine Initiative für den Ausstieg aus der Atomenergie. Auf der Webseite gibt es neben aktuellen Informationen auch die Möglichkeit selbst aktiv zu werden oder zu spenden.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

10:10

10:10 ist ein globales Projekt, das jede Einzelperson, Familie, Organisation und jedes Unternehmen dazu bringen will, die eigenen Kohlenstoffemissionen jährlich um 10 % zu reduzieren.
mehr

Externer Link

Aktion Kulturland

Die Stiftung Aktion Kulturland fördert Naturschutzprojekte in der ökologischen Landwirtschaft, unterstützt gemeinnützige ökologische Höfe und sichert die langfristige Entwicklung von Kulturlandschaften.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Bürgerdialog zur Nachhaltigkeit

Auf dieser Website steht ein Entwurf des Fortschrittsberichts 2012 zur nationalen Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung zur Diskussion. Er beinhaltet die Ergebnisse des Bürgerdialogs. Interessierte können noch bis Ende September Kommentare und Bewertungen abgeben.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Cleaner Production Germany

Das Internetportal informiert über die Leistungsfähigkeit deutscher Umwelttechnologie und Umweltdienstleistungen. Die Website bietet mehr als 2500 Informationen mit qualifizierten Zusammenfassungen zur schnellen Orientierung, über 1500 ausführliche Praxisbeispiele zum Stand der Technik, 1000 Links zu allen wichtigen Akteuren sowie umfassende Informationen zu nationalen und internationalen Förderinstrumenten. Das Internetportal wird vom Umweltbundesamt angeboten, laufend weiterentwickelt und aktualisiert.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Climate Action Network (CAN)

Climate Action Network (CAN) ist ein weltweites Netzwerk von NGOs gegen den Klimawandel, in dem auch deutsche Organisationen vertreten sind.
mehr

Externer Link

Deutscher Naturschutzring

Der Deutsche Naturschutzring ist der Dachverband der im Natur- und Umweltschutz tätigen Verbände in Deutschland. Er versteht sich als Lobby für Natur- und Umweltschutz. Der Schutz von Natur und Umwelt beschränkt sich dabei nicht auf bedrohte Tier- und Pflanzenarten und auf Schutzgebiete, sondern umfasst auch die Arbeitsgebiete Verkehr, Freizeit, Tourismus, Stadtökologie, Energie- und Wirtschaftpolitik. Auf seiner Website findet man neben vielfältigen Informationen auch Links zu den derzeit 98 Mitgliedsorganisationen.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

Europäisches Netzwerk Mobilität und Lokale Agenda 21 e.V. – mobiLocal21

Das Europäische Netzwerk Mobilität und Lokale Agenda 21 e.V. – mobiLocal 21 setzt sich für eine nachhaltige Verkehrsentwicklung in Europa ein. Um diese Entwicklung zu gestalten bedarf es einer Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürger an der Verkehrspolitik in der Europäischen Union und einer besseren Zusammenarbeit unterschiedlichster Institutionen und Initiativen, insbesondere in mittel- und osteuropäischen Metropolen. Die Website informiert u.a. über aktuelle Projekte des Netzwerks.
mehr

Externer Link

Grüner Strom Label e.V.

Der Grüner Strom Label e.V. vergibt zwei Gütesiegel für grüne Energieprodukte: Das Label Grüner Strom für Ökostrom mit Mehrwert und das Label Grünes Gas für umweltverträgliches Biogas. Gegründet wurde der Verein 1998 von Umwelt- und Verbraucherverbänden. Träger des Grüner Strom Label e.V. sind sieben gemeinnützige Verbände, deren Verbandszweck auf Umweltschutz, die Förderung erneuerbarer Energien und den sparsamen, effizienten und ressourcenschonenden Energieeinsatz ausgerichtet ist.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

Externer Link

JUUS – Jugend für Umwelt und Sport

»JUUS – Jugend für Sport und Umwelt« ist ein Kooperationsprojekt der Deutschen Sportjugend (dsj) und der Naturschutzjugend (NAJU). Das Zentrum der gemeinsamen Arbeit bildet das Kompetenznetzwerk Jugend, Sport und Umwelt, das seit Ende 2004 mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) umgesetzt wird.
mehr

weitere thematische Zuordnung dieses Links

1-10 11-18