Projektbotschafter/in werden

Warum heißt dieses Kapitel nicht Öffentlichkeitsarbeit? Unter »Öffentlichkeitsarbeit« wird häufig die Kommunikation mit der Öffentlichkeit verstanden, die über Medien, wie Zeitungen, Radio und Fernsehen erfolgt. Das Ziel dieser Art von Öffentlichkeitsarbeit wird häufig nicht reflektiert. Es geht darum, eine Organisation oder ein Projekt bekanntzumachen. Tatsächlich ist dieser Aspekt im Projektmanagement vergleichsweise unwichtig. Andere Formen der externen Kommunikation sind meistens weitaus bedeutsamer.

Projektmanager/innen haben die Aufgabe, ihr Projekt zu bewerben. Sie müssen zum Projektbotschafter oder zur Projektbotschafterin werden. Tue Gutes – und rede darüber! Aber mit wem müssen Sie als Projektmanager/in überhaupt reden? Und warum?

 

  • Um eine Projektförderung zu erhalten und Ihr Projekt mit dieser Förderung umsetzen zu können, ist eine Kommunikation mit fördernden Einrichtungen unvermeidbar. Wie findet eine solche Kommunikation statt? Und was ist in der Arbeit mit Fördereinrichtungen zu beachten?

  • Eine weitere Finanzierungsquelle für Projekte sind Spender/innen. Doch um langfristig Spenden zu erhalten sind einige Dinge zu beachten. Eine Geschichte, die die Spender/innen anspricht und fesselt ist wichtig und kann mit Hilfe der CASE-Formel erstellt werden.

  • Die Kommunikation im Team und der eigenen Organisation ist ein wichtiger Bestandteil der Projektarbeit. Wie kann eine erfolgreiche Kommunikation aussehen?

  • Auch die Kommunikation mit der »Öffentlichkeit« ist ein wichtiger Bestandteil der Projektarbeit. Wie lässt sich die Öffentlichkeitsarbeit sinnvoll durchführen? Und welche Vorteile und Nachteile bietet das »Web 2.0«?

  • In der Projektarbeit wird man oft unausweichlich mit den unterschiedlichen Interessen und Zielen von verschiedenen Akteuren konfrontiert. Doch wie lassen sich Lösungen erreichen, mit der möglichst viele Beteiligte zufrieden sind? Die Pendeldemokratie ist ein möglicher Ansatz.

  • Öffentlichkeitsarbeit kann auch bedeuten, sein Projekt anschaulich und überzeugend zu präsentieren. Doch welche Möglichkeiten gibt es? Und welche Vor -und Nachteile haben einzelne Präsentationsmethoden?