Phase I: Die Ausgangslage

  • Wir beginnen mit dem Prozess der ersten Kontaktaufnahme zwischen aktuellen und potenziellen Mitwirkenden einer politischen Kampagne, Initiative, Projektgruppe oder sonstigen Organisationen.

  • Anhand einer Checkliste der Tagesordnung für diese erste Phase kann geklärt werden, ob und, wenn ja, wie die Gruppe in Zukunft zusammen arbeiten will. Jede Frage kann weitere Fragen auslösen.

  • Wenn sich eine Gruppe neu bildet, wird es entscheidend für ihren Erfolg sein, das anfängliche Energieniveau des Gründungsimpulses zu halten oder gar zu steigern.

  • Unsere Geschichte beginnt an einem Abend im August. Das örtliche Bürgerzentrum hatte zu einer Infoveranstaltung mit dem Titel »Ist Deutschland ein Einwanderungsland?« eingeladen.