Arbeitsmaterialien

Die folgenden Arbeitsmaterialien wurden von Autor/innen aus ihrer praktischen Arbeit freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Sie veranschaulichen, wie grundsätzlich ähnliche Materialien, je nach Selbstverständnis, Auftrag und Ziel der Vorhaben, ganz verschieden gestaltet werden können. Die Veröffentlichung dieser Beispiele soll nicht zum »Abschreiben« ermuntern, sondern Anregungen bieten, wie für die jeweilige Situation eigene, passende Materialien entwickelt werden können.

  • Hier finden sich Leitfäden für Gespräche mit Expert/innen und Bewohner/innen, die bei der Voruntersuchung eine strukturierte Klärung des Sachverhalts erleichtern sollen.

  • Das Arbeitspapier zur Erarbeitung und Bewertung der Auswahlkriterien soll die Entscheidung unterstützen, welche Quartiere besonderen Bedarf an Unterstützung haben.

  • Hier finden sich Konzepte zur Seminarplanung für die Ausbildung von Befrager/innen und Hilfen für die strukturierte Gesprächsführung für die Bewohner/innenbefragung.

  • Wie eine Aktivierende Befragung angekündigen? Hier gibt es einige Beispiele für Aushänge, persönliche Terminvereinbarungen und Benachrichtigungen für Nicht-Angetroffene.

  • Mit einer Auswertungsübersicht lassen sich die Ergebnisse einer Befragung übersichtlich darstellen. Außerdem findet sich hier ein Auswertungsbogen für Unternehmerbefragung.

  • Wie lädt man zu einer Bewohner/innen-Versammlung ein? Beispiele für Anschreiben (in mehreren Sprachen) und Aushänge geben Hilfestellung. Presse informieren nicht vergessen!

  • Ein Vordruck erleichtert das Schreiben von kurzen, knappen (Ergebnis-)Protokollen – auch für schreibungeübte Bewohner/innen. So muss nicht immer die selbe Person mitschreiben.