Jugendgruppen erleben

m Programm Kultur macht stark – Jugendgruppe erleben werden Maßnahmen gefördert, die bildungsbenachteiligten Kindern und Jugendlichen einen Zugang zu Jugendverbänden oder Jugendgruppen ermöglichen.

Der Preis / Wettbewerb
Veranstalter Deutscher Bundesjugendring
Schlagworte Bürgerschaftliches Engagement, Jugend, Kultur
Reichweite bundesweit
Teilnehmende Im Programm Kultur macht stark – Jugendgruppe erleben stehen bis 2017 insgesamt bis zu 10 Millionen Euro zur Verfügung. Mit dem Geld werden Projekte gefördert, bei denen bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche typische Verbandsaktivitäten kennenlernen, erleben und gestalten können. Zum Beispiel die Kultur des Miteinanders, die Gestaltung von Zeltlagern und die Kommunikationskultur im Verbandsleben. Gefördert werden Ferien- bzw. Freizeitmaßnahmen, mehrtägige und eintägige Veranstaltungen und Aktionen.
Bewerbungskriterien Teilnehmer/innen können ein Konzept erstellen, das erklärt, mit welchen Maßnahmen bildungsbenachteiligten Kindern und Jugendlichen ein Zugang zum Verband oder zur Jugendgruppe ermöglicht werden soll. Für eine Bewerbung muss zunächst eine Interessenbekundung eingereicht werden. Die Maßnahmen sollen niedrigschwellig und neuartig sein und sie müssen außerschulisch erbracht werden.
Bewerbungsfrist Die aktuelle Wettbewerbsrunde ist beendet.
Preis Die maximale Zuwendung wird als Summe folgender Pauschalbeträge ermittelt: Tagessatz pro Veranstaltungstag und Teilnehmer/in: 34 € / Tagessatz Fortbildner/in / Referent/in: 256 € / (ggf.) Zuschuss für Fahrt-Ausgaben je Teilnehmer/in: 51 €.
Weiterführende Informationen
Kontakt
Adresse
Jugendgruppe erleben
Deutscher Bundesjugendring
Mühlendamm 3
10178 Berlin
Tel: 030 400 40 430
jugendgruppe-erleben@dbjr.de
Link neue Suche