Jugend.Kultur.Preis NRW

Alle zwei Jahre zeichnet der 1990 geschaffene Jugend.Kultur.Preis NRW landesweit herausragende Kulturprojekte von und mit Kindern und Jugendlichen aus. Die Bewerbungen kommen aus allen künstlerischen Sparten und öffnen den Blick dafür, was junge Menschen bewegt und begeistert, was ihr Leben und Umfeld ausmacht.

Der Preis / Wettbewerb
Veranstalter LKD – Landesarbeitsgemeinschaft Kulturpädagogische Dienste / Jugendkunstschulen NRW e. V.
Schlagworte Bildung, Jugend, Kinder, Kultur
Reichweite Nordrhein-Westfalen
Teilnehmende Theater, Jugendzentren, Jugendkunstschulen, Kindertagesstätten, Soziokulturelle Zentren, Musikschulen, Museen, Stadtteilinitiativen, Schulen, Kinder und Jugendliche selbst uvm. können sich um die Auszeichnungen bewerben. Preiswürdig sind Projekte aus allen künstlerischen Sparten, die den Blick dafür öffnen, was junge Menschen bewegt und begeistert, was ihr Leben und Umfeld ausmacht. Den Themen sind keine Grenzen gesetzt.
Bewerbungskriterien Kinder, Jugendliche und alle im Bereich der Kinder- und Jugendkulturarbeit aktiven Einzelpersonen, Initiativen, Gruppen, freie und öffentliche Träger sind aufgerufen, sich mit Projekten zu bewerben, die sie zwischen 2018 und 2020 verwirklicht haben. Schulprojekte werden berücksichtigt, wenn sie außerhalb des Unterrichts durchgeführt wurden.
Bewerbungsfrist Die aktuelle Wettbewerbsrunde ist beendet.
Preis Preise im Gesamtwert von 15.000 Euro verteilen sich auf die drei Kategorien: Jugendkulturpreis NRW, Kinderkulturpreis NRW und Young Europe Award.
Weiterführende Informationen
Kontakt
Adresse
Jugend.Kultur.Preis NRW 2020
LKD NRW e.V.
Kurpark 5
59425 Unna
Tel: (0) 2303. 25302 – 0
Fax: (0) 2303.25302 – 25
jugendkulturpreis@lkd-nrw.de
Link neue Suche