Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Alle zwei Jahre ruft die Körber-Stiftung mit dem Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten Schüler und Auszubildende zur Spurensuche in der Lokal- und Regionalgeschichte auf. Der Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten ist der größte historische Forschungswettbewerb für junge Menschen in Deutschland. Das aktuelle Thema lautet »So geht’s nicht weiter. Krise, Umbruch, Aufbruch«.

Der Preis / Wettbewerb
Veranstalter Körber-Stiftung
Schlagworte Demokratie, Geschichte, Jugend, Kinder, Schule, Wirtschaft
Reichweite bundesweit
Teilnehmende Teilnehmen können junge Menschen (Schüler, Auszubildende, Studierende etc.) bis zum Alter von 21 Jahren, das heißt, am Geschichtswettbewerb können alle teilnehmen, die nach dem 01. September 1993 geboren wurden. Teilnehmen können sowohl Einzelpersonen als auch Gruppen und Schulklassen. Jede Gruppe benennt einen Ansprechpartner für ihren Beitrag.
Bewerbungskriterien Zunächst sollte ein historisches Beispiel zum Thema ausgewählt werden, um dann auf einer Spurensuche mehr zu erforschen.Die Spurensuche zum Umgang mit Außenseitern und Angehörigen von Minderheiten in der Geschichte hilft, den Blick auf »Andere« in Vergangenheit und Gegenwart kritisch zu prüfen, die Zeitgebundenheit von Wertmaßstäben zu erkennen und das Verständnis für unterschiedliche Lebensentwürfe und das Zusammenleben in Verschiedenheit zu fördern. Die vollständigen Bewerbungs- und Bewertungskriterien sowie ein Teilnahmeformular stehen auf der Veranstalter-Website zum Download bereit.
Bewerbungsfrist Die aktuelle Wettbewerbsrunde ist beendet. Der nächste Wettbewerb startet am 1. September 2020.
Preis Beim Geschichtswettbewerb sind für Schülerinnen und Schüler insgesamt 550 Geldpreise zwischen 100 Euro und 2.000 Euro ausgelobt. Die Preise werden in einem zweistufigen Bewertungsverfahren vergeben. In der ersten Stufe ermitteln regionale Jurys jeweils bis zu 250 Landessieger und Förderpreisträger in den Bundesländern. Eine Bundesjury wählt dann aus allen Landessiegern die 50 Bundespreise aus.
Weiterführende Informationen
Kontakt
Adresse

Körber-Stiftung
Geschichtswettbewerb
Kehrwieder 12
20457 Hamburg
Tel: (0 40) 80 81 92-14 5
Fax: (0 40) 80 81 92- 30 2
gw@koerber-stiftung.de
Link neue Suche