Leuchtturm – Der Medienpreis des Netzwerk Recherche

Einmal pro Jahr vergibt das netzwerk recherche den Medienpreis »Leuchtturm«. Er zeichnet außergewöhnliche Recherchen aus, die für den öffentlichen Diskurs von großer Bedeutung sind. Gefragt sind insbesondere Beiträge, die sich mit bislang unbeachteten Themen befassen. Auch Medienprojekte oder Initiativen können sich bewerben.

Der Preis / Wettbewerb
Veranstalter netzwerk recherche e.V.
Schlagworte Demokratie, Gesellschaft, Medien
Reichweite bundesweit
Teilnehmende Bewerben können sich alle, die publizistisch oder journalistisch tätig sind und sich dabei investigativ mit bislang unbekannte Themen befasst hat. Auch Medienprojekte oder Initiativen können sich bewerben.
Bewerbungskriterien Der Medienpreis zeichnet außergewöhnliche Recherchen aus, die für den öffentlichen Diskurs von großer Bedeutung sind. Gefragt sind insbesondere Beiträge, die sich mit bislang unbeachteten Themen befassen. Mehr zum Hintergrund des Wettbewerbs und Informationen über die bisherigen Preisträger stehen auf der Veranstalter-Website zum Abruf bereit.
Bewerbungsfrist 15. September 2018
Preis Das Preisgeld beträgt insgesamt 3.000 Euro
Weiterführende Informationen
Kontakt
Adresse

netzwerk recherche e.V. - Geschäftsstelle
10414 Berlin
Tel: (0 30) 51 63 23 78
info@netzwerkrecherche.de
Link neue Suche