CIVIS Medienpreis

Der CIVIS Medienpreis zeichnet die besten Programme zum Thema Integration und kulturelle Vielfalt in Europa aus. Prämiert werden Programmleistungen im Radio, TV und Internet, die das friedliche Zusammenleben von Menschen unterschiedlichster nationaler, ethnischer, religiöser oder kultureller Herkunft fördern. Die CIVIS Medienstiftung will Journalisten und Journalistinnen in Deutschland und Europa für die Themen Integration und kulturelle Vielfalt sensibilisieren. Die Gesellschaft trägt zur interkulturellen Verständigung und zur europäischen Integration durch die Arbeit der elektronischen Medien bei. CIVIS fördert den innovativen und professionellen Umgang mit der Entwicklung in der europäischen Einwanderungsgesellschaft.

Der Preis / Wettbewerb
Veranstalter CIVIS Medienstiftung
Schlagworte Europa, Gesellschaft, Inter- und multikulturelle Angelegenheiten, Medien
Reichweite europaweit
Teilnehmende Am europäischen CIVIS Online Medienpreis können alle Anbieter von Internetangeboten (Webseiten) oder von Onlinevideos (Webvideos) wie Sender, Agenturen, Medienfirmen oder Privatpersonen mit Sitz in der in EU und der Schweiz teilnehmen. Ausgezeichnet werden innovative, journalistische Internetangebote (Webseiten) und Onlinevideos (Webvideos) zum Thema Integration und kulturelle Vielfalt.
Bewerbungskriterien Ausgezeichnet werden die besten Programmleistungen im Film, Fernsehen, Radio und im Internet zum Thema Migration, Integration und kulturelle Vielfalt in Europa – alle gestalterischen Formen sind möglich. Die CIVIS Preise werden insgesamt in vier Bereichen und in mehreren Kategorien vergeben – als VIDEO AWARD | AUDIO AWARD | YOUNG C. AWARD | CINEMA AWARD (Publikumspreis).
Bewerbungsfrist Die aktuelle Wettbewerbsrunde ist beendet.
Preis Die Preise sind insgesamt mit über 20.000 Euro dotiert.
Weiterführende Informationen
Kontakt
Adresse

CIVIS Medienstiftung GmbH für Integration und kulturelle Vielfalt in Europa
Minoritenstraße 7
50667 Köln
Tel: (02 21) 277 587 0
info@civismedia.eu
Link neue Suche