Schüler- und Jugendwettbewerb Rheinland-Pfalz

Unter dem Motto »Mitgedacht - Mitgemacht« findet alljährlich der Schüler- und Jugendwettbewerb der Landeszentrale für politische Bildung und des Landtags von Rheinland-Pfalz statt.

Der Preis / Wettbewerb
Veranstalter Landeszentrale für politische Bildung RLP; Landtag von Rheinland-Pfalz
Schlagworte Demokratie, Geschichte, Jugend, Schule
Reichweite Rheinland-Pfalz
Teilnehmende Der Wettbewerb richtet sich an alle rheinland-pfälzischen Jugendlichen im Alter von 13 bis 20 Jahren: Schüler und Schülerinnen, Auszubildende, Berufsanfänger. Die drei Themen für den Schüler- und Jugendwettbewerb 2019 sind vom Landtagspräsidenten festgelegt worden und lauten: »Frauen verändern die Welt«, »Soziale Netzwerke - Fluch und Segen zugleich?«, »Leben in einem Europa der Regionen«.
Bewerbungskriterien Für die Teilnehmer/innen stehen drei verschiedene Themen zur Auswahl. Gesucht werden Beiträge, die sich kritisch und kreativ mit einem der drei Themen auseinandersetzen. Die Beteiligung am Wettbewerb kann innerhalb der Schule, in Jugendtreffs und Jugendhäusern oder in Eigenverantwortung erfolgen. Die Form der Beiträge ist frei wählbar (Klassen-, Gruppen- oder Einzelarbeit, Textarbeiten, Video- oder Tondokumentationen, Wandzeitung etc.). Der fertigen Arbeit ist ein Blatt mit Schule/Jugendinstitution und Vor- und Nachnamen aller Teilnehmenden beizufügen. Die eingereichten Arbeiten werden nach Schulart und Jahrgangsstufen getrennt beurteilt. Die ausführlichen Bewerbungskriterien, die Themen sowie ein Anmeldeformular stehen auf der Veranstalter-Website zum Download bereit.
Bewerbungsfrist 31. März 2019
Preis Zu gewinnen gibt es u.a. Tagesfahrten (ggf. auch Klassenanschaffungen), die sich die Preisträgerklassen selbst organisieren können. Darüber hinaus sind Bücher, Spiele, Videos und weitere Sachpreise zu gewinnen.
Preisverleihung Die Preisverleihung findet in Mainz am Dienstag, den 28. Mai 2019 im Frankfurter Hof statt.
Weiterführende Informationen
Kontakt
Adresse
Dieter Gube
Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz
Am Kronberger Hof 6
55116 Mainz
Tel: (0 61 31) 16 40 98
Fax: (0 61 31) 16 29 80
dieter.gube@politische-bildung-rlp.de
Link neue Suche