Echt Kuh-l! – Bundeswettbewerb zur nachhaltigen Landwirtschaft und Ernährung

Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz schreibt den bundesweiten Schülerwettbewerb »Echt Kuh-l« aus. Das Motto der aktuellen Ausschreibung lautet: »Obst und Gemüse - Bunte Schatzkiste der Natur«.

Der Preis / Wettbewerb
Veranstalter Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
Schlagworte Gesundheit, Jugend, Kinder, Schule, Umwelt
Reichweite bundesweit
Teilnehmende Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler aller Schularten in der Bundesrepublik Deutschland. Es können Gruppen- oder Einzelarbeiten eingereicht werden. Die Bewertung erfolgt in vier Altersgruppen • Altersgruppe I: Klassen 3 – 4, • Altersgruppe II: Klassen 5 – 6, • Altersgruppe III: Klassen 7 – 8, • Altersgruppe IV: Klassen 9 – 10.
Bewerbungskriterien »Echt kuh-l!« ist der bundesweite Schulwettbewerb des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 10 aller Schulformen können teilnehmen. »Echt kuh-l!« beschäftigt sich grundsätzlich mit dem Thema Ökolandbau und Fragestellungen rund um eine nachhaltige Landwirtschaft und Ernährung. Der Wettbewerb stellt jedes Jahr ein anderes Thema heraus »Echt kuh-l!«. Der Schulwettbewerb zur nachhaltigen Landwirtschaft und Ernährung. Er basiert auf dem Prinzip des handlungs- und erlebnisorientierten Lernens, deswegen wollen wir mit dem Wettbewerb die Lust am Lernen wecken!
Bewerbungsfrist 13. April 2021
Preis Insgesamt gibt es über 40 Reise- und Erlebnis- sowie Sach-Preise zu gewinnen.
Weiterführende Informationen
Kontakt
Adresse

Wettbewerbsbüro „Echt kuh-l!“ c/o m&p: public relations
Laura Wittemann / Lisa Grimmeiß
Joseph-Schumpeter-Allee 23 ( Bonner Bogen)
53227 Bonn
Tel: 0228 4100 28-48
Fax: 0228 4100 28-55
kontakt@echtkuh-l.de
Link neue Suche