Goldene Feder

Die »Goldene Feder« ist der Jugendpressepreis für Sachsen-Anhalt. Er wird jährlich vom Verband junger Medienmacher Sachsen-Anhalts, dem Deutschen Journalistenverband / Landesverband Sachsen-Anhalt und dem Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt vergeben. Gesucht werden die besten Jugend-/Schülerzeitungen und Nachwuchsjournalist/innen Sachsen-Anhalts.

Der Preis / Wettbewerb
Veranstalter fjp-media/Verband junger Medienmacher Sachsen-Anhalts; Deutscher Journalistenverband/Landesverband Sachsen-Anhalt; Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt
Schlagworte Jugend, Kultur, Medien, Schule
Reichweite Sachsen-Anhalt
Teilnehmende Mitmachen können alle jungen Medienmacher wie Redakteure von (nichtkommerziellen) Schüler-, Studenten- oder Jugendmedien oder junge, nicht hauptberufliche Mitarbeiter von Profimedien bis zum 27. Lebensjahr, die in Sachsen-Anhalt leben.
Bewerbungskriterien Die »Goldene Feder« wird in den Kategorien »Beste Schülerzeitung« und »Bester Nachwuchsjournalist« vergeben. In der Kategorie »Bester Nachwuchsjournalist« sind alle Beiträge zugelassen, die sich journalistischer Stilformen bedienen und in einem der folgenden Medien veröffentlicht wurden: Zeitung/Zeitschrift, Hörfunk, Fernsehen, Internet. Die in der Kategorie »Beste Schülerzeitung« teilnehmenden Schülerzeitungen müssen Periodika sein; Einzelausgaben für den Wettbewerb sind nicht zulässig. Die eingereichte Ausgabe muss dem Schuljahr oder dem Kalenderjahr entstammen, für das der Wettbewerb ausgeschrieben ist. Alle Schülerzeitungen, die sich an der »Goldenen Feder« beteiligen, qualifizieren sich zum »Schülerzeitungswettbewerb der Länder«. Unter dem Motto »Starke Kinder« steht der Sonderpreis des Sozialministeriums. Prämiert werden Schülerzeitungen, die in besonderer Weise aktiv ein Thema aus dem Schulalltag journalistisch begleiten. Besonderes Gewicht wird dabei auf die eine wirkliche Recherche und eine aktive Auseinandersetzung mit dem Thema gelegt. Bewerbungsformulare für beide Kategorien sowie weitere Informationen zum Wettbewerb stehen auf der Veranstalter-Website zum Download bereit.
Bewerbungsfrist Die aktuelle Wettbewerbsrunde ist beendet.
Preis Neben der Trophäe »Goldene Feder« gibt es attraktive Geld- und Sachpreise.
Weiterführende Informationen
Kontakt
Adresse

fjp-media
Verband junger Medienmacher
Landesbüro Magdeburg
Gareisstraße 15
39004 Magdeburg
Tel: (03 91) 5 61 82 36
info@fjp-media.de
Link neue Suche