Wege ins Theater

Das Förderprogramm »Wege ins Theater« sucht Theater oder sozialräumliche Organisationen, die ein Bündnis für Bildung aus mindestens drei institutionellen Partnern gründen.

Der Preis / Wettbewerb
Veranstalter ASSITEJ e.V. Bundesrepublik Deutschland
Schlagworte Bürgerschaftliches Engagement, Gesellschaft, Jugend, Kinder, Kultur
Reichweite bundesweit
Teilnehmende Wege ins Theater fördert außerschulische Theaterprojekte für Kinder und Jugendliche im Alter von 3-18 Jahren, die in sozialen, finanziellen oder bildungsbezogenen Risikolagen aufwachsen.
Bewerbungskriterien Um eine Förderung können sich Theater oder sozialräumliche Organisationen bewerben, die ein Bündnis für Bildung aus mindestens drei institutionellen Partnern gründen. Die Bündnispartner setzen sich gemeinsam für das Projekt ein und stellen z.B. Räume, technisches Equipment, Expertise oder fest angestelltes Personal zur Verfügung. Weitere Bewerbungsfristen: Jeweils am 31.01., am 30.04. und am 30.09. jeden Jahres. Der frühestmögliche Projektbeginn ist jeweils 3 Monate nach der Antragsfrist.
Bewerbungsfrist 30. September 2019
Preis Finanziert werden können bis zu 100% der projektbezogenen Ausgaben.
Weiterführende Informationen
Kontakt
Adresse

ASSITEJ Bundesrepublik Deutschland e.V.
Schützenstr. 12
60311 Frankfurt am Main
Tel: 069.348 733 84
wit@kjtz.de
Link neue Suche