Comenius Award 2020

Der Preis / Wettbewerb
Veranstalter Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V. (GPI)
Schlagworte Bildung, Medien, Wissenschaft
Reichweite europaweit
Teilnehmende Mit dieser Verleihung zeichnet die GPI pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragende digitale Bildungsmedien aus. Möglich sind Produkteinreichungen für formales, nonformales und spielerisches Lernen mit digitalen Medien, ganz oder teilweise online oder offline an allen Lern- und Bildungsorten für alle Zielgruppen von der Vorschul- bis zur Erwachsenenbildung.
Bewerbungskriterien Der Comenius-Award ist der einzige europäische Medienpreis, der unabhängig von Anbietern und Herstellern verliehen wird. Für Transparenz in der Vergabe steht das veröffentlichte Bewertungssystem. Für die Teilnahme wird eine Teilnahmegebühr von 420 € pro eingereichtem Titel erhoben. Nach Eingang der Online-Anmeldung werden per E-Mail die Anmeldebestätigung und die Rechnung übersandt.
Bewerbungsfrist Die aktuelle Bewerbungsrunde ist beendet.
Preis Alle Teilnehmererhalten unabhängig von der Vergabe eines Preises eine Einladung zur Verleihungsveranstaltung.
Weiterführende Informationen
Kontakt
Adresse
Dr. Elke Raddatz
Institut für Bildung und Medien – IB&M c/o itw gGmbH
Seestraße 64
13347 Berlin
Tel: 0 30 45 601 310
raddatz@itw-berlin.de
Link neue Suche