demokratie.io – Innovationswettbewerb

Der Innovationswettbewerb ist das Herzstück von demokratie.io. Er will gemeinnützige Projekte fördern, die eine innovative digitale Idee zur Stärkung unserer Demokratie umsetzen wollen.

Der Preis / Wettbewerb
Veranstalter betterplace lab
Schlagworte Bildung, Bürgerschaftliches Engagement, Demokratie, Kultur, Medien, Wissenschaft
Reichweite bundesweit
Teilnehmende Gesucht werden kreative Projekte im Bereich der digitalen Demokratieförderung. Bewerbungen sind in folgenden Kategorien möglich: • Transparenz durch digitale Tools (Bereitstellen von Informationen, Möglichkeit zur Meinungsbildung, Monitoring und Evaluierung der Politik, Watchdog, z.B. Live-Streaming von politischen Debatten) • Meinungsaggregation durch digitale Tools (Agenda Setting, z.B. durch Petitionsseiten) • Diskurs durch digitale Tools (Beratung, Begleitung eines Entscheidungsprozesses, z.B. Plattform zum Debattieren von Themen) • Crowdsourcing von Inhalten durch digitale Tools (Einbringen und Teilen von Expertise bottom-up, z.B. Input in Form von Vorschlägen für politische Entscheidungen oder Themen)
Bewerbungskriterien Bewerbende Projekte sollten folgende Kriterien erfüllen können: • Status der Gemeinnützigkeit anerkannt (zum jetzigen Zeitpunkt nachweisbar, etwa durch Freistellungsbescheid vom Finanzamt). • Ausgeprägte digitale Komponente: das Projekt beinhaltet die Entwicklung einer digitalen Lösung zur Demokratieförderung. Es kann es sich auch um ein bereits bestehendes Projekt handeln, das eine neue digitale Komponente erhält. • Innovativ: der Ansatz ist neu. Hierbei kann es sich um ein komplett neues Tool handeln, oder den innovativen Einsatz einer digitalen Lösung im Kontext der Demokratieförderung. • Stadium der Projektentwicklung: es handelt sich um mehr als eine bloße Idee, eine Projektskizze sollte vorliegen. • Thematischer Themenbezug vorhanden: der Bezug zur digitalen Demokratieförderung ist vorhanden. • Der Wille das eigene Wissen und die Erfahrungen zu teilen sollte vorhanden sein.
Bewerbungsfrist Die Ausschreibungsrunde ist beendet.
Preis Es werden insgesamt 100.000 Euro vergeben, um 5 Projekte mit je maximal 20.000 Euro zu unterstützen.
Preisverleihung Die 5 Gewinner werden am 15. November 2018 auf einer Veranstaltung in Berlin-Kreuzberg verkündet.
Weiterführende Informationen
Kontakt
Adresse

betterplace lab
Schlesische Str. 26
10997 Berlin
Tel: +49 30 76 76 44 88 – 46
Fax: +49 30 76 76 44 88 – 40
lab@betterplace.org
Link neue Suche