Joseph Schmitt-Preis

Der Bauorden verleiht im Oktober 2018 zum siebten Mal den Joseph Schmitt-Preis für eine Abschlussarbeit (Bachelorarbeit, Diplomarbeit, Masterarbeit, etc.) zu den Themen Internationale Jugendarbeit, Internationale Freiwilligendienste, Jugendreisen, Jugend und Europa.

Der Preis / Wettbewerb
Veranstalter Internationaler Bauorden
Schlagworte Bildung, Wissenschaft, Wohnen, Wohnumfeld
Reichweite bundesweit
Teilnehmende Es können Abschlussarbeiten (FH/Uni/Duale HS) aus allen Fachbereichen eingereicht werden. Neben Arbeiten mit pädagogischen Themen sind auch Fragestellungen aus den Bereichen Finanzierung, Öffentlichkeitsarbeit etc. möglich und erwünscht. Promotionsschriften können nicht zum Wettbewerb eingereicht werden.
Bewerbungskriterien Mit dem Joseph Schmitt-Preis sollen insbesondere Arbeiten ausgezeichnet werden, die neue Perspektiven für die Internationale Jugendarbeit/Internationale Freiwilligenarbeit eröffnen / Beispiele gelungenen Austauschs/internationaler Begegnung darstellen und reflektieren / Anregungen für die Weiterentwicklung der Arbeit in den Bereichen, Internationale Jugendarbeit, Internationale Freiwilligendienste, Jugendreisen, Jugend und Europa geben / einen Beitrag zur Verknüpfung von wissenschaftlicher Theorie und Praxis leisten.
Bewerbungsfrist Die aktuelle Wettbewerbsrunde ist beendet.
Preis Der Preis ist mit 1.000.- Euro dotiert. Ein weiterer Förderpreis (500.- Euro) kann zusätzlich zum Hauptpreis verliehen werden.
Weiterführende Informationen
Kontakt
Adresse

Internationaler Bauorden
Schützenstr.1
67061 Ludwigshafen
info@bauorden.de
Link neue Suche