Gemeinden, Städte und Landkreise 4.0 – Future Communities

Die Digitalisierung entwickelt sich zunehmend zu einem Standort- und Wettbe-werbsfaktor. Damit die Kommunen (im Folgenden für Städte, Gemeinden und Landkreise sowie von ihnen getragene Stellen oder ihre interkommunalen Zusam-menschlüsse) für die Bürgerinnen und Bürger attraktiv bleiben, sollen Digitalisie-rungsprojekte gefördert werden.

Der Preis / Wettbewerb
Veranstalter Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg
Schlagworte Demokratie, Medien, Wissenschaft
Reichweite Baden-Württemberg
Teilnehmende Gefördert werden Maßnahmen von Kommunen, die sich zumindest einem oder bestenfalls mehreren Schwerpunkt- oder Querschnittsbereichen der Digitalisie-rungsstrategie digital@bw zuordnen lassen. Diese Maßnahmen sind innerhalb von zehn Monaten umzusetzen.
Bewerbungskriterien Bewertungskriterien für die Auswahl der Vorhaben sind: Grad der Innovation und Umsetzbarkeit sowie Zukunftsorientierung - inwie-weit hilft das Vorhaben die Kommunen auf künftige Herausforderungen vor-zubereiten (25 Punkte) / Grad der Durchdringung und Anzahl der betroffenen Bereiche aus der Digita-lisierungsstrategie digital@bw (20 Punkte) / Erlebbarer Mehrwert für die Bürgerinnen und Bürger sowie Alltagstauglichkeit und Attraktivität (10 Punkte) / Öffentliche Sichtbarkeit des Modellvorhabens, Bürgerpartizipation und Ein-bettung in Gesellschaft und Wirtschaft (15 Punkte) / Aufbau und Einbindung der Akteure aus Wirtschaft, Verwaltung, Gesellschaft oder Wissenschaft zur Steigerung des Umsetzungserfolgs und Akzeptanz (15 Punkte) / Mittelfristig selbsttragende Planung und Aussichten auf Refinanzierbarkeit, Entwicklung von Geschäftsmodellen (15 Punkte).
Bewerbungsfrist Die aktuelle Wettbewerbsrunde ist beendet.
Preis Es steht ein Fördervolumen in Höhe von insgesamt 1.000.000 Euro zur Verfügung. Der maximale Zuschussbetrag pro Antrag beträgt 100.000 Euro und gleichzeitig höchstens 50 % der zuwendungsfähigen Ausgaben. Zuwendungen werden erst ab einem Betrag von 2.500 Euro bewilligt.
Weiterführende Informationen
Kontakt
Adresse

Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg
Willy-Brandt-Straße 41
70173 Stuttgart
Tel: 0711/231-4
poststelle@im.bwl.de
Link neue Suche