Million Chances Award

Die Schwarzkopf Million Chances Initiative zeichnet in diesem Jahr zum ersten Mal Projekte aus, die Mädchen und Frauen eine bessere Zukunft ermöglichen.

Der Preis / Wettbewerb
Veranstalter Henkel AG & Co. KGaA / Schwarzkopf Million Chances Initiative
Schlagworte Bildung, Bürgerschaftliches Engagement, Gesellschaft, Inter- und multikulturelle Angelegenheiten
Reichweite Deutschland, Österreich, Schweiz
Teilnehmende Es können sich Personen und Initiativen mit ihren Hilfsprojekt bewerben oder eine andere Initiative vorschlagen. Wichtig ist, dass diese Initiativen oder Projekte kein wirtschaftliches Ziel und keine Gewinnabsichten verfolgen.
Bewerbungskriterien Preise werden in vier Kategorien verliehen: »Build up« setzt sich für die Ausbildung von Mädchen ein. »Move up« hilft Frauen beim Start in die Arbeitswelt. Und »Start up« unterstützt Frauen bei beruflichen oder privaten Schwierigkeiten. Ein vierter Preis wird in einem Public Voting vergeben. Schwarzkopf Million Chances begleitet Frauen auf ihrem ganzen Lebensweg – um dort Hilfe zu leisten, wo sie am meisten gebraucht wird. Generell gilt: Ihnen liegen alle Projekte am Herzen, die sich auf den Feldern Bildung, wirtschaftliche Emanzipation, Rechte und Integration oder Gesundheit für Mädchen und Frauen engagieren.
Bewerbungsfrist Die aktuelle Wettbewerbsrunde ist beendet.
Preis Drei Gewinner erhalten in den Kategorien »Build up«, »Move up« und »Start up« jeweils einen Preis im Wert von 10.000 Euro.
Preisverleihung Die Gewinnerinnen und Gewinner werden am 18. Oktober 2018 bekanntgegeben.
Weiterführende Informationen
Kontakt
Adresse
Vivienne Courage
Ketchum Pleon GmbH
Bahnstrasse 2
40212 Düsseldorf
Tel: 0211-9541-2373
MillionChancesAward@ketchumpleon.com
Link neue Suche