Mete-Ekşi-Preis

Der Mete-Ekşi-Preis wird zur Förderung eines friedlichen Zusammenlebens von Kindern und Jugendlichen in Berlin ausgeschrieben. Preiswürdig sind Initiativen, Projekte und Aktivitäten von Kindern und Jugendlichen in Berlin, die sich beispielhaft engagieren im Kampf gegen Fremdenfeindlichkeit, für ein friedliches Zusammenleben und für eine Stadt ohne Rassismus.

Der Preis / Wettbewerb
Veranstalter Mete-Ekşi-Fonds
Schlagworte Bürgerschaftliches Engagement, Gesellschaft, Inter- und multikulturelle Angelegenheiten, Wohnumfeld
Reichweite Berlin
Teilnehmende Initiativen, Projekte und Aktivitäten von Kindern und Jugendlichen in Berlin.
Bewerbungskriterien Mit dem Preis werden Personen, Gruppen oder Einrichtungen ausgezeichnet, die sich im oben genannten Sinne verdient gemacht haben.
Bewerbungsfrist Die aktuelle Wettbewerbsrunde ist beendet.
Preis 3.000 Euro
Weiterführende Informationen
Kontakt
Adresse
Julia Zimmermann
Mete-Ekşi-Fonds c/o GEW BERLIN
Ahornstraße 5
10787 Berlin
mef@gew-berlin.de
Link neue Suche