Tele-Tandem Förderpreis

Das Deutsch-Französische Jugendwerk vergibt jedes Jahr den Tele-Tandem - Förderpreis, um besonders innovative, kreative und interaktive deutsch-französische Schulprojekte auszuzeichnen und die Arbeit mit neuen Medien besonders zu würdigen.

Der Preis / Wettbewerb
Veranstalter Deutsch-Französisches Jugendwerk
Schlagworte Bildung, Inter- und multikulturelle Angelegenheiten, Schule
Reichweite Deutschland und Frankreich
Teilnehmende Für den Förderpreis können sich Interessierte bewerben, wenn ihre Schülerinnen und Schüler in diesem Schuljahr ein interdisziplinäres deutsch-französisches Projekt mit einer Partnerklasse in Frankreich umgesetzt haben.
Bewerbungskriterien Im Rahmen der Projekten sollte: ein gemeinsam erstelltes konkretes »Endprodukt« entstanden sein / es wurde mit der Tandem-Methode gearbeitet / es kamen neue Medien zum Einsatz (z.B. Videokonferenz, Audioaufnahmen, Vokis, Arbeitsplattformen, Blog etc.) / eine Begegnung der Partnerklassen hat stattgefunden.
Bewerbungsfrist Die aktuelle Wettbewerbsrunde ist beendet.
Preis Der Preis ist mit 1000 € dotiert, die je zur Hälfte an die beteiligte Partnerschule in Deutschland und Frankreich gehen.
Weiterführende Informationen
Kontakt
Adresse

Deutsch-Französisches Jugendwerk – Referat Interkulturelle Ausbildung
Molkenmarkt 1
10179 Berlin
Tel: 030 288 757-0
info@dfjw.org
Link neue Suche