campusWELTbewerb

Der Wettbewerb für globale Nachhaltigkeit richtet sich an baden-württembergischen Hochschulen sowie dort Lehrende und Studierende.

Der Preis / Wettbewerb
Veranstalter forum für internationale entwicklung + planung (finep)
Schlagworte Bürgerschaftliches Engagement, Gesellschaft, Umwelt, Wirtschaft, Wissenschaft
Reichweite Baden-Württemberg
Teilnehmende Mitarbeitende und Studierende können mit einer überzeugenden Projektskizze rund um das Thema global nachhaltige Entwicklung eine finanzielle Förderung zur Umsetzung dieses Projekts gewinnen.
Bewerbungskriterien Es steht das Motto des Eine-Welt-PromotorInnenprogramms Pate. Dieses lautet "Baden-Württemberg entwickeln" und möchte hervorheben, was vor Ort getan werden kann, um globale Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit zu fördern.
Bewerbungsfrist Die aktuelle Wettbewerbsrunde ist beendet.
Preis Bewerber/innen können eine finanzielle Förderung zur Umsetzung ihrer eingereichten Projektskizze gewinnen und haben die Möglichkeit Ihr Projekt der Öffentlichkeit zu präsentieren.
Weiterführende Informationen
Kontakt
Adresse
Karola Hoffmann
forum für internationale entwicklung + planung (finep)
Plochinger Str. 6
73730 Esslingen
Tel: 0711/93 27 68 65
karola.hoffmann@finep.org
Link neue Suche