Einzelansicht

Schüler schützen Regenwälder – Wettbewerb der OroVerde-Stiftung

Kurzbeschreibung

Der von der Tropenwaldstiftung OroVerde getragene Wettbewerb »Schüler schützen Regenwälder!« prämiert Schüleraktionen, die sich mit dem Schutz der Tropenwälder befassen. Gesucht werden z. B. Schul- und Klassenaktionen, die Naturschutzprojekte wirkungsvoll unterstützen.

Reichweite bundesweit
Bundesland BUND
Veranstaltet von OroVerde – Die Tropenwaldstiftung
Teilnehmende

Teilnehmen können Schulen, Klassen, AGs oder einzelne Schülerinnen und Schüler.

Bewerbungsfrist 31. Juli 2021
Bewerbungskriterien

Gesucht werden u.a. Schul- und Klassenaktionen, die kreativ und fantasievoll sind, Eigeninitiative zeigen, Organisationstalent unter Beweis stellen und zeigen, warum wir hier in Deutschland intakte tropische Wälder brauchen. Ermittelt werden die besten Aktionen in drei Altersgruppen. Ob Tagesaktion oder langfristiges Projekt – alles ist erlaubt. Punkte werden für die Erfüllung der folgenden Kriterien vergeben: Fantasie und Originalität; Wirkung und Vorbildcharakter der Aktion (z. B. Nachahmungsanreiz für andere); Beitrag zum Tropenwaldschutz; Information der Öffentlichkeit über das Thema (z. B. Anzahl und Art der Presseberichte, Anzahl mit der Aktion erreichter Personen). Wichtig ist die schriftliche Dokumentation der durchgeführten Aktion, da diese die Basis für die Bewertung des Projekts darstellt. Die Bewertung der eingereichten Projekte und Aktionen erfolgt durch eine unabhängige Jury aus Umwelt- und Bildungsexperten. Weitere Anregungen für die didaktischen Möglichkeiten einer Wettbewerbsaktion, mehr Informationen über den Hintergrund der Kampagne sowie ein Teilnahmeformular stehen auf der Veranstalter-Website zum Download bereit.

Preis Die besten Einsendungen werden prämiert.
Website http://www.oroverde.de/kids/wettbewerbe/aktions-wettbewerb.html
Weiterführende Informationen

Einsendeschluss ist jährlich der 31. Juli.

Kontakt
OroVerde - Die Tropenwaldstiftung
Frau Birthe Hesebeck
Kaiserstraße 185-197
53113 Bonn
Telefon: (02 28) 2 42 90-14
Fax: (02 28) 2 42 90-15
bhesebeck@oroverde.de