Einzelansicht

Bürgerpreis des Bayerischen Landtags

Kurzbeschreibung

Der Bayerische Landtag würdigt mit dem Bürgerpreis das vorbildliche ehrenamtliche Engagement der Bürgerinnen und Bürger in Bayern.

Reichweite Bayern
Bundesland BY
Veranstaltet von Bayerischer Landtag
Teilnehmende

Das diesjährige Leitthema lautete: »Neue Netze, neue Nachbarn. GEMEINSAM DIGITAL SOZIAL«. Teilnehmen können Bürgerinnen und Bürger sowie gesellschaftliche Gruppen (z. B. Verbände, Vereine, Bündnisse, Initiativen), die sich mit ihren digital basierten Projektenin herausragender und beispielhafter Weise ehrenamtlich dafür einsetzen, Menschen zusammenzubringen. Angenommen werden Eigenbewerbungen oder Vorschläge von Dritten. Auch bei vorgeschlagenen Projekten ist die Zustimmung eines für das vorgeschlagene Projekt Verantwortlichen erforderlich.

Bewerbungsfrist 9. Mai 2021
Bewerbungskriterien

Der Bürgerpreis steht jährlich unter einen anderen Leitthema. Gesucht und honoriert werden ehrenamtlich durchgeführte, auf Dauer angelegte und vorbildliche Projekte, die ein besonderes freiwilliges Engagement aufweisen und die über die bewährte Verbandsarbeit hinausgehen.

Preis Der Preis ist mit 50.000 Euro dotiert.
Website www.buergerpreis-bayern.de
Preisverleihung

Die Auszeichnung der Preisträger erfolgt im Herbst 2020.

Kontakt
Bayerischer Landtag | Landtagsamt
Frau Juliane Oberndorfer
Maximilianeum
81627 München
Telefon: (089) 41 26-2651
buergerpreis-bayern2020@bayern.landtag.de