Chronologische Übersicht

MEET UP! Youth for Partnership

Kurzbeschreibung

Mit dem Förderprogramm »MEET UP! Youth for Partnership« unterstützt die Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ (EVZ) gemeinsam mit dem Auswärtigen Amt internationale Jugendbegegnungen zwischen Deutschland, Belarus, Georgien und der Ukraine.

Reichweite bundesweit
Bundesland BUND
Veranstaltet von Stiftung »Erinnerung, Verantwortung, Zukunft« (EVZ)
Teilnehmende

Antragsteller können Institutionen und rechtsfähige Vereinigungen der schulischen oder außerschulischen Bildungsarbeit aus Deutschland, Belarus, Georgien oder der Ukraine sein (z. B. Jugendbildungsstätten, Jugendzentren, Schulen, Universitäten, Gedenkstätten, historische Lernorte, Museen, Vereine, Kultureinrichtungen oder andere zivilgesellschaftliche Akteur/innen).

Bewerbungsfrist 2. Mai 2021
Bewerbungskriterien

Es können junge Menschen im Alter von 14-35 Jahren aus Deutschland, Belarus, Georgien und der Ukraine an den Jugendbegegnungen teilnehmen. Das Job Shadowing steht allen Fachkräften der antragstellenden Institution und ihrer aktuellen sowie künftigen Projektpartner offen.

Preis Es werden bi- und multinationale Begegnungen für junge Menschen im Alter von 14-35 Jahren aus Deutschland, Belarus, Georgien und der Ukraine gefördert. Mitarbeiter/innen von Partnerorganisationen wird die Teilnahme an einem Job Shadowing-Programm ermöglicht.
Website https://www.stiftung-evz.de/meetup
Kontakt
Stiftung »Erinnerung, Verantwortung und Zukunft«
Frau Meet up! Youth for partnership Evelyn Scheer
Lindenstr. 20 - 25
10969 Berlin
Telefon: 030 259297–36
scheer@stiftung-evz.de