Chronologische Übersicht

Deutscher Nach­hal­tig­keits­preis für Unternehmen

Der DNP prämiert Vorreiter der Nachhaltigkeit in der Wirtschaft. Gesucht sind Unternehmen jeder Größe und aller Branchen, die Verantwortung übernehmen und Transformation als wirtschaftliche Chance nutzen.

Veranstaltet von Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e. V.
Reichweite bundesweit
Teilnehmende

Der DNP prämiert Unternehmen, die Nachhaltigkeit als Teil ihres Geschäftsmodells vorantreiben, und macht sie für Kunden, Geschäftspartner und alle anderen Stakeholder erkennbar. Ausgezeichnet werden Akteure aus der Wirtschaft (vom Konzern bis zum KMU und Kleinstbetrieb), die mit innovativen Produkten und Dienstleistungen, hohen ökologischen Standards in der Produktion oder besonderem sozialen Engagement in ihrer Lieferkette wirksame Beiträge zur Transformation leisten.

Bewerbungsfrist 3. Juni 2022
Bewerbungskriterien

Prämiert werden große und kleine Unternehmen, die in ihrem Geschäft Lösungen für die ökologischen und sozialen Herausforderungen nachhaltiger Entwicklung finden und gleichzeitig profitabel wirtschaften. Der Preis will Unternehmen in nachhaltigem Handeln bestärken und helfen, die Grundsätze nachhaltiger Entwicklung in der öffentlichen Wahrnehmung besser zu verankern. Das Nachhaltigkeitsprofil der Teilnehmer wird über einen detaillierten Online-Fragebogen erhoben; eine prominent besetzte Expertenjuryentscheidet über die Preisträger. Die vollständigen Bewerbungskriterien sowie ein Teilnahmeformular stehen auf der Veranstalter-Website zum Abruf bereit.

Preisverleihung

Abendveranstaltung am Freitag, 2.12.2022, im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages in Düsseldorf

Kontakt
Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V.
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
Telefon: 0211 55045510
Fax: 0211 55045505
buero@deutscher-nachhaltigkeitspreis.de
Link https://www.nachhaltigkeitspreis.de/unternehmen/