Chronologische Übersicht

Hör.Forscher!

Hör.Forscher! ist ein gemeinsames Programm des Netzwerks Junge Ohren, der Stiftung Zuhören und der PwC-Stiftung. Es richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Schulfor men der Altersgruppe 10 bis 15. Die Jugendlichen werden für Klänge und Geräusche ihrer Umwelt sensibilisiert und verwirklichen eigene Ideen künstlerisch und medial.

Veranstaltet von Hör.Forscher! ist ein bundesweites Programm für Hör- und Zuhörbildung an Schulen und wird von der PwC-Stiftung in Kooperation mit der Stiftung Zuhören und dem Netzwerk Junge Ohren e.V. durchgeführt.
Reichweite bundesweit
Teilnehmende

Als Klang.Forscher! setzen sich Jugendliche aktiv mit akustischen Themen ihrer Lebenswelt auseinander. Ausgehend vom Thema Klang erforschen sie – mit der Methode des Forschenden Lernens – Orte und Situationen, Landschaften, Medien und Arbeitswelten.

Bewerbungsfrist Die Bewerbungsphase endete am 04.10.2022
Bewerbungskriterien

Das aktuelle Thema lautet: »Abenteuer«. Wo gibt es Abenteuer? Was braucht ein richtiges Abenteuer? Muss es riskant oder gar verboten sein? Abenteuer sind verbunden mit Risiko, mit dem Unwägbaren und Ungewissen. Das kitzelt uns und fordert uns heraus. Wir werden zu Heldinnen und Helden. In echt oder im Kopf. Abenteuer können allein, zu zweit oder in der Gruppe durchgestanden werden. Sie können erträumt und ersehnt werden. Aber planen kann man sie nicht: Denn so richtig abenteuerlich wird es erst, wenn man unerwartet seine Komfortzone verlässt und sich auf unbekanntes Gebiet begibt.

Preis Klang.Forscher! wird in Trägerschaft der Stiftung Zuhören an Ihrer Schule umgesetzt.
Preisverleihung

Die Bekanntgabe der teilnehmenden Schulen erfolgt bis zum 14.10.2022.

Kontakt
Geschäftsstelle Klang.Forscher! | PwC-Stiftung im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V.
Moskauer Straße 19
40227 Düsseldorf
Telefon: 069 9511-9890
Fax: 069 9511-9899
info@hoer-forscher.de
Link https://www.hoer-forscher.de/mitmachen/