Chronologische Übersicht

Der Tag der Regionen 2022: Kurze Wege - Große Wirkung

Der Tag der Regionen ist für alle! Für die, die in ihrer Region selbst aktiv sind (z. B. im Bereich der Landwirtschaft, Handwerk, Dienstleistung, Tourismus, bürgerschaftliches Engagement...) und für alle, die ihre eigene Region aktiv und nachhaltig unterstützen möchten (z. B. als Nachbar, Kunde, Tourist, Vereinsmitglied...). Der Tag der Regionen ist das größte Projekt des Bundesverbands der Regionalbewegung. In die Regionen getragen wird er durch ein bundesweites Aktionsbündnis und zahlreiche Akteure vor Ort. Jede und jeder ist eingeladen, mitzumachen!

Veranstaltet von Der Tag der Regionen ist ein Projekt des Bundesverbands der Regionalbewegung und wird gefördert durch die Landwirtschaftliche Rentenbank.
Reichweite bundesweit
Teilnehmende

Tag der Regionen am 02.10.2022 | mit Aktionszeitraum September und Oktober:

Zusammen wollen wir mit dem Tag der Regionen zeigen, was kurze Wege alles bewirken. Es soll aufgezeigt werden, dass die Ernährungswirtschaft saniert werden muss: nachhaltig, klimabewusst, krisenfest und mit Kreislaufsystemen. Hierfür ist der Erhalt von Regionalstrukturen notwendig, die für ökonomische Unabhängigkeit sorgen. Damit gerade die kleinen und mittleren Betriebe der Land- und Ernährungswirtschaft langfristig überlebensfähig bleiben. Jeder Einzelne ist gefragt - Unsere Ernährung und Konsumverhalten spielt dabei die maßgebende Rolle!

Bewerbungsfrist 2. Oktober 2022
Bewerbungskriterien

Einmal im Jahr dreht sich rund um das Erntedankfest alles um die Stärken unserer Regionen. In einem mehrwöchigen Aktionszeitraum macht der Tag der Regionen in Hunderten von Projekten, Veranstaltungen, Festen, Ausflügen, Märkten und anderen Events sichtbar, wer hier in Deutschland alles einen Beitrag dazu leistet, regionale Wirtschaftskreisläufe zu erhalten. Die Aktionen wollen den Menschen vermitteln, dass es Spaß machen kann, regional, sozial und umweltbewusst zu wirtschaften bzw. zu handeln und wie nachhaltig es ist, mit bewussten (Kauf-)Entscheidungen Regionalkultur zu unterstützen.

Preis Gemeinsam mit allen Partnern im Aktionsbündnis helfen wir dabei, der Öffentlichkeit sichtbar zu machen, welchen Anteil all diese Akteure an den für uns so wichtigen regionalen Wirtschaftskreisläufen haben. Wir vernetzen, wir verkuppeln, wir regen Gemeinschaftsaktionen an, um Ressourcen zu bündeln und möglichst viele Menschen zu erreichen.
Kontakt
Bundesverband der Regionalbewegung e. V.
Hindenburgstraße 11
91555 Feuchtwangen
mitmachen@tag-der-regionen.de
Link http://www.tag-der-regionen.de