Chronologische Übersicht

Aktions-Förderangebot »Internet für alle«

Die Aktion Mensch bringt Sie ins Internet: Mit dem neuen Aktions-Förderangebot »Internet für alle« werden Investitionskosten und Bildungsangebote gefördert, die eine gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen am digitalen Fortschritt ermöglichen. Noch bis zum 31.12.2022 kann Ihr Projekt mit 2 x 5.000 Euro ohne Eigenmittel gefördert werden.

Veranstaltet von Aktion Mensch e.V.
Reichweite bundesweit
Teilnehmende

Die Aktion Mensch fördert freie, gemeinnützige Organisationen mit Sitz in Deutschland. Das sind zum Beispiel:

• Vereine

• Stiftungen

• Gesellschaften mit beschränkter Haftung (gGmbH)

• Unternehmergesellschaften

• Kirchen

• Genossenschaften

Bewerbungsfrist 31. Dezember 2022
Bewerbungskriterien

Das Projekt kommt Menschen in Deutschland oder Osteuropa zugute, und zwar:

  • Menschen mit Behinderung
  • Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen (bis 27 Jahre)
  • Menschen in sozialen Schwierigkeiten, dies umfasst insbesondere Menschen mit fehlender Wohnung, in gewaltgeprägten Lebensumständen oder bei Entlassung aus einer geschlossenen Einrichtung
Preisverleihung

Gefördert werden Investitionen, die technische Rahmenbedingungen für einen kostenfreien und barrierearmen Zugang zum Internet ermöglichen. Hierzu zählen Kosten für Hardware, wie z.B. Router, Computer, Tablets oder spezielle Ein- und Ausgabegeräte zur Herstellung von Barrierefreiheit sowie investive Herstellungskosten zur Bereitstellung des Internetanschlusses. Ebenfalls gefördert werden Software zur Herstellung von Barrierefreiheit oder Kosten für Erstinstallationen.

Kontakt
Aktion Mensch e.V.
Heinemannstraße 36
53175 Bonn
Telefon: 0228 2092-5555
foerderung@aktion-mensch.de
Link https://www.aktion-mensch.de/foerderung/foerderprogramme/weitere-foerderangebote/internet-fuer-alle