Veranstaltungskalender

Der tagesaktuelle Veranstaltungskalender präsentiert ein umfangreiches Angebot an Seminaren, Tagungen und Fachveranstaltungen rund um die Themen der Bürgergesellschaft. Der Kalender berücksichtigt Termine und Veranstaltungen von einer Vielzahl zivilgesellschaftlicher und gemeinnütziger Organisationen. Das Angebot wird ständig aktualisiert und erweitert.

Veranstaltung: Seniorenkolleg: Die Kirche im Nationalsozialismus - Zwischen Verfolgung und Anpassung
Noch Jahrzehnte nach dem Zusammenbruch des nationalsozialistischen Regimes und der Katastrophe des Holocaust diskutierten nicht nur Historiker, ob die Kirchen dem Hitler-Staat nicht viel mehr Widerstand entgegenbringen mussten. Hätten die Kirchen und ihre Vertreter nicht deutlicher widersprechen müssen? Jedoch dürfen die Propaganda und die Einschüchterung durch die Nationalsozialisten nicht unterschätzt werden. Dass Geistliche inhaftiert wurden, Gläubige bedroht, war Alltag zwischen 1933 und 1945.
Noch Jahrzehnte nach dem Zusammenbruch des nationalsozialistischen Regimes und der Katastrophe des Holocaust diskutierten nicht nur Historiker, ob die Kirchen dem Hitler-Staat nicht viel mehr Widerstand entgegenbringen mussten. Hätten die Kirchen und ihre Vertreter nicht deutlicher widersprechen müssen? Jedoch dürfen die Propaganda und die Einschüchterung durch die Nationalsozialisten nicht unterschätzt werden. Dass Geistliche inhaftiert wurden, Gläubige bedroht, war Alltag zwischen 1933 und 1945
Datum / Uhrzeit Montag 25. Mai 2020 - Dienstag 26. Mai 2020
10:00 Uhr - 14:30 Uhr
Veranstalter Johannes-Albers Bildungsforum gGmbH / Stiftung CSP e.V.
Veranstaltungsort Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter
Ansprechpartner Julia Beier
Tel.: - (0 22 23) 73-161
Fax.: - (0 22 23) 73-111
E-Mail: Julia.beier(at)azk.de
Internet http://www.azk-csp.de
Preis ab 70€