Veranstaltungskalender

Der tagesaktuelle Veranstaltungskalender präsentiert ein umfangreiches Angebot an Seminaren, Tagungen und Fachveranstaltungen rund um die Themen der Bürgergesellschaft. Der Kalender berücksichtigt Termine und Veranstaltungen von einer Vielzahl zivilgesellschaftlicher und gemeinnütziger Organisationen. Das Angebot wird ständig aktualisiert und erweitert.

Veranstaltung: Neue und alte Gegensätze in Europa - wie geht es weiter mit dem europäischen Einigungsprozess? mit Tagesexkursion
Europa und Europäische Union
Auch wenn es zunächst paradox klingen mag: Der europäische Einigungsprozess war schon immer - und ist bis heute - geprägt von politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Gegensätzen innerhalb des Kontinents. Die Interessen der einzelnen Länder waren und sind schwer in Einklang zu bringen – und doch kam die europäische Integration Stück für Stück voran. Das Auseinanderwachsen insbesondere zwischen „Nord“ und „Süd“ ließ den Ruf nach einem „Europa der zwei Geschwindigkeiten“ laut werden. Heute wenden sich vor allem viele osteuropäische Länder politisch von der EU ab – und autoritäreren Staatsstrukturen und dem Ruf nach einem neuen Nationalismus zu. Europa – ein Kontinent der Gegensätze? Unser Seminar möchte aufzeigen und diskutieren, wie der europäische Einigungsprozess im 21. Jahrhundert gelingen kann – nicht trotz, sondern gerade aufgrund der Vielfalt unserer europäischen Gesellschaften.
Datum / Uhrzeit Montag 14. Dezember 2020 - Freitag 18. Dezember 2020
11:00 Uhr - 13:00 Uhr
Veranstalter Akademie Frankenwarte Würzburg
Veranstaltungsort Leutfresserweg 81-83
97082  Würzburg
Ansprechpartner Julia Reuß
Tel.: - 0931-80464 347
E-Mail: Julia.Reuss(at)frankenwarte.de
Internet https://www.frankenwarte.de/unser-bildungsangebot/veranstaltung/veranstaltung-buchen.html?id=1014
Preis 270,00 Euro inkl. DZ und VP ohne Getränke EZ-Zuschlag 25 € pro Nacht