Veranstaltungskalender

Der tagesaktuelle Veranstaltungskalender präsentiert ein umfangreiches Angebot an Seminaren, Tagungen und Fachveranstaltungen rund um die Themen der Bürgergesellschaft. Der Kalender berücksichtigt Termine und Veranstaltungen von einer Vielzahl zivilgesellschaftlicher und gemeinnütziger Organisationen. Das Angebot wird ständig aktualisiert und erweitert.

Veranstaltung: IdeenWerkstatt »Wie wollen wir leben?«
Wie wollen Menschen unterschiedlicher Bevölkerungs- und Altersgruppen in Deutsch-land leben – in fünf, zehn oder zwanzig Jahren? Was bewegt sie, welche Sorgen und Nöte beschäftigen sie und welche Träume und Wünsche haben sie für die Zukunft? Aber auch: Was vereint sie und was trennt sie? Diese und andere Fragen wollen die Montag Stiftungen in einer moderierten „IdeenWerkstatt“ mit rund 100 Teilnehmerin-nen und Teilnehmern diskutieren – mit dem Ziel, gemeinsam gesellschaftlich rele-vante Themen zu formulieren, die auch für die künftige Stiftungsarbeit bedeutsam sein könnten. Wer an einer Teilnahme interessiert ist, kann sich ab sofort auf der Plattform ideenwerkstatt.ontopica.de informieren und anmelden.
Querdenken und Perspektivenvielfalt – Themen gemeinsam entwickeln Die IdeenWerkstatt der Montag Stiftungen geht den Weg in die andere Richtung: Sie stellt keine spezifischen Fragen in den Raum, sondern will die Themen gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern erarbeiten. Das Format selbst steht für das, was es anregen soll: Demokratie leben und weiterentwickeln – in einem partizipativen Pro-zess, der Perspektivenvielfalt, unterschiedliche Hintergründe und kontroverse Meinun-gen ausdrücklich begrüßt. Wie alle Projekte der Montag Stiftungen orientiert sich die IdeenWerkstatt an dem übergeordneten Leitbild der Stiftungsgruppe: Handeln und Ge-stalten in sozialer Verantwortung. In diesem Sinne ist die IdeenWerkstatt eine Art Expe-riment, ein „offener Prozess“. Sie lebt vom konstruktiven Austausch, von den unter-schiedlichen Perspektiven und der kontroversen, aber wertschätzenden Auseinander-setzung der Teilnehmenden – aus den individuellen Lebenswelten hin zur Frage: Was sind möglicherweise Themen für die Zukunft, die in die Arbeit der Montag Stiftungen einfließen können?
Datum / Uhrzeit Freitag 9. November 2018 - Samstag 10. November 2018

Veranstalter Denkwerkstatt der Montag Stiftungen
Veranstaltungsort Adenauerallee 127
53113 Bonn
Ansprechpartner Sabine Milowan
Tel.: - 0228 26716-633
E-Mail: s.milowan(at)montag-stiftungen.de
Internet https://ideenwerkstatt.ontopica.de
Preis Die Teilnahme ist kostenlos / Bewerbungen sind bis zum 15. Oktober 2018 möglich.