Veranstaltungskalender

Der tagesaktuelle Veranstaltungskalender präsentiert ein umfangreiches Angebot an Seminaren, Tagungen und Fachveranstaltungen rund um die Themen der Bürgergesellschaft. Der Kalender berücksichtigt Termine und Veranstaltungen von einer Vielzahl zivilgesellschaftlicher und gemeinnütziger Organisationen. Das Angebot wird ständig aktualisiert und erweitert.

Veranstaltung: Flüchtlingsaufnahme kontrovers: Einblicke in die Denkwelten und Tätigkeiten von Engagierten
Tagung zum qualitativen Teil des Forschungsprojekts „Zivilgesellschaftliches Engagement: Was bewegt Menschen in Deutschland, sich im Rahmen der Flüchtlingsthematik zu engagieren?“
Warum engagieren sich manche Menschen für Flüchtlinge, während andere sich für die Begrenzung der Flüchtlingsaufnahme und eine Verschärfung der Flüchtlingspolitik einsetzen? Auf der Suche nach einer Antwort auf diese Frage führte ein fünfköpfiges Forschungsteam der Hochschule Osnabrück unter der Leitung von Prof. Dr. Christel Kumbruck deutschlandweit Interviews mit Engagierten beider Seiten. Das Buch zu den Ergebnissen der Studie erscheint im April 2020. Darin werden auf psychologischer Grundlage, die einen Einblick in individuelle Denkwelten und Tätigkeiten ermöglicht, erstmals Motive und Wünsche beider Seiten aufgezeigt und verglichen. Die Tagung dient der Ergebnispräsentation, aber auch dem Dialog. Neben Politik und Kirche kommen hier Vertreter/innen der Engagierten zu Wort.
Datum / Uhrzeit Dienstag 26. Mai 2020
10:30 Uhr - 16:30 Uhr
Veranstalter Sozialwissenschaftliches Institut der EKD
Veranstaltungsort Walderseestraße 100,
30177 Hannover
Ansprechpartner Petra-Angela Ahrens/Maria Sinnemann
Tel.: - 0511/554741-0
Fax.: - 0511/55474144
E-Mail: anmeldung(at)si-ekd.de
Internet https://www.siekd.de/events/fluechtlingsaufnahme-kontrovers-einblicke-in-die-denkwelten-und-taetigkeiten-von-engagierten/
Preis ----