Veranstaltungskalender

Der tagesaktuelle Veranstaltungskalender präsentiert ein umfangreiches Angebot an Seminaren, Tagungen und Fachveranstaltungen rund um die Themen der Bürgergesellschaft. Der Kalender berücksichtigt Termine und Veranstaltungen von einer Vielzahl zivilgesellschaftlicher und gemeinnütziger Organisationen. Das Angebot wird ständig aktualisiert und erweitert.

Veranstaltung: Virtuelle Fachtagung zur »Öffentlichkeitsbeteiligung in Deutschland – zehn Jahre nach den Ereignissen von Stuttgart 21«
Wo steht die Öffentlichkeitsbeteiligung in Deutschland heute – mehr als zehn Jahre nach den Ereignissen rund um das Verkehrs- und Städtebauprojekt Stuttgart 21?
Mit der Fachtagung Stuttgart 21 zieht das Unabhängige Institut für Umweltfragen – UfU e.V. Bilanz zur Öffentlichkeitsbeteiligung in Deutschland. Mehr als zehn Jahre nach den Ereignissen zu Stuttgart 21 soll unter den geänderten Rahmenbedingungen und den besonderen Herausforderungen der Coronapandemie der Frage nachgegangen werden, was sich von all den Ansätzen, Gesetzesänderungen, Konzepten und Debattenbeiträgen, strukturellen Entwicklungen und Pilotprojekten für die Öffentlichkeitsbeteiligung beim Bau von Infrastrukturprojekten bewährt hat. Welche Fortschritte sind zu verzeichnen, wo bestehen weiterhin wesentliche Hürden für die Zivilgesellschaft? In welchen Bereichen gibt es keinerlei Bewegung für eine bessere Partizipationskultur?

Die virtuelle Fachtagung am Donnerstag, den 4. März 2021, von 14.00 bis 17.30 Uhr fokussiert die Entwicklung auf Bundes- und Landesebene und nimmt das gesetzlich vorgesehene und elektronische Beteiligungsgeschehen im Infrastrukturbereich besonders unter die Lupe. Auf der Fachtagung können Sie gemeinsam mit unseren Vortragenden Gisela Erler, Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung des Staatsministeriums Baden-Württemberg, Jörg Sommer, Gründungsdirektor des Berlin Instituts für Partizipation (bipar) e.V. und Vorstandsvorsitzender der Deutschen Umweltstiftung, und Prof. Dr. Angelika Vetter, Professorin am Institut für Sozialwissenschaften der Universität Stuttgart sowie mit den Partizipationsexpert*innen des UfUs diskutieren.

Die Fachtagung richtet sich sowohl an Vertreter*innen aus der Umweltverwaltung, der Politik, der Wissenschaft und von Umweltverbände, als auch an die Anwaltschaft, an Wirtschaftsverbände und Vorhabenträger von Infrastrukturvorhaben.
Datum / Uhrzeit Donnerstag 4. März 2021
14:00 Uhr - 17:30 Uhr
Veranstalter Unabhängiges Institut für Umweltfragen e.V. (UfU)
Veranstaltungsort Online
Ansprechpartner Tel.: - 0 30 / 42 84 99 30
E-Mail: kathleen.pauleweit(at)ufu.de
Internet http://https://www.ufu.de/fachtagung-stuttgart-21/
Preis Die Teilnahme an der Fachtagung ist kostenfrei.