Veranstaltungskalender

Der tagesaktuelle Veranstaltungskalender präsentiert ein umfangreiches Angebot an Seminaren, Tagungen und Fachveranstaltungen rund um die Themen der Bürgergesellschaft. Der Kalender berücksichtigt Termine und Veranstaltungen von einer Vielzahl zivilgesellschaftlicher und gemeinnütziger Organisationen. Das Angebot wird ständig aktualisiert und erweitert.

Veranstaltung: Institutionellen Rassismus erkennen – Rassismuskritik institutionalisieren, aber wie?
Im Rahmen eines Fachtages zum Ende des Jahres möchte IDA-NRW für die institutionelle und strukturelle Dimension von Rassismus sensibilisieren und Veränderungen innerhalb der eigenen Strukturen der Kinder- und Jugendarbeit anstoßen. Die Veranstaltung wird gefördert durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW.
Was ist unter institutionellem Rassismus zu verstehen? Welche wissenschaftlichen Diskussionen lassen sich in Bezug auf Arbeitsbereiche und Praxisfelder beobachten und wie ist der Forschungsstand? Wie kann es gelingen, im Rahmen einer rassismuskritischen Bildungsarbeit ein Bewusstsein und eine Bereitschaft dafür zu entwickeln, institutionellen Rassismus als eine Querschnittssaufgabe wahrzunehmen? Wie erleben und beschreiben Menschen, die von strukturellem Rassismus betroffen sind, ihre Erfahrungen? Welche Empowerment- und Widerstandsstrategien haben BIPoC*s entwickelt? Welche Gegenmaßnahmen und Handlungsperspektiven sind nötig?
Datum / Uhrzeit Dienstag 8. Dezember 2020
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Veranstalter IDA-NRW Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit in NRW
Veranstaltungsort Online
Ansprechpartner Tel.: - 02 11 - 15 92 55-5
Fax.: - 02 11 - 15 92 55-69
E-Mail: info(at)ida-nrw.de
Internet https://www.ida-nrw.de/veranstaltung/online-fachtag-institutionellen-rassismus-erkennen-rassismuskritik-institutionalisieren-aber-wie
Preis kostenlos